Wie weit kann sich Mumu ohne Wehen öffnen??

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von sternchen257 23.03.10 - 19:15 Uhr

Hallo!

Meine Frage steht ja oben schon.
Ich habe weder gemerkt, wie der Kopf ins Becken gerutscht ist, noch, wie der GMH verstrichen ist oder das sich der Mumu 1 cm geöffnet hat.

Daher meine o.g. Frage.
Vielleicht hab ich ja Glück und mein Mumu öffnet sich schon so 3-4 cm ohne Wehen

Beitrag von leonlarissa2008 23.03.10 - 19:36 Uhr

Hallo,

also ich kann dir nur von einer Freundin von mir berichten, ich selber habe das so nicht erlebt.
Bei ihr war es so, dass ihr Muttermund tatsächlich bereits 4cm geöffnet war, als die Geburt letztendlich los ging. Sie sagt, sie habe keinerlei Wehen und sonstiges bemerkt.

Liebe Grüße und alles alles Liebe für die Geburt

Steffi

Beitrag von glueckskleechen 23.03.10 - 19:46 Uhr

hallo!

bei meinem 2ten Kind bin ich nur ins KH, weil ich sowieso einen Termin hatte und ich hatte an dem Tag minimale "Regelschmerzen"...
wollte grad vom Untersuchungsstuhl klettern und nach Hause fahren, als mir die Hebi sagte, MM sei 6 cm offen #schock #freu

dann gings ratz fatz, 2 Stunden später war Mausi da! :-)

Beitrag von muckel1204 23.03.10 - 20:09 Uhr

Meine zweite Entbindung war ein KS und unter der Entbindung meinte der Doc auch, das mein Muttermund schon 2cm geöffnet sei. Ich habe davon nichts bemerkt und wenn ich überlege wie lange ich mich für die 2 cm beim ersten Kind gequält habe, fand ich es schon erstaunlich.

LG Carina

Beitrag von m_sam 23.03.10 - 20:55 Uhr

Bei mir 4 cm ohne Wehen! War morgens beim FA, da waren es 4 cm, am Abend nur Stiche am Mumu, ein paar wenige Wehen auf der Fahrt zum KH und bei der Ankunft waren es 8 cm#schock

Ganz ehrlich - wirklich lustig ist das nicht. Unsere Maus kam innerhalb 40 Minuten zur Welt und ich brauchte paar Tage, bis ich realisiert hatte, was da passiert ist.

LG Samy

Beitrag von minnie85 23.03.10 - 21:12 Uhr

Ne Bekannte ist beim dritten Kind ab der 38. SSW bis zur Geburt in der 30.SSW mit 5-6 cm MuMu rumgelaufen...

Beitrag von andrea0815 24.03.10 - 07:48 Uhr

Hallo,

bei mir war es so das 6 tage eingeleitet wurde am 4. tag hatte ich sooo starke wehen und der MuMu war nur 2cm aber es ging nix voran. Am 6. Tag hatte mich die Hebi nachm CTG untersucht und meinte ,,spüren sie nichts``? ich nee was soll ich denn spüren? Hebi: Ja haben sie keine wehen oder einen druck nach unten: ich wiederrum NEIN warum? Dann fing sie an zu lachen und meinte:,, das gibt es ja gar nicht ihr MUMU ist 7 cm offen``#schock`. Danach wurde die Fruchtblase geöffnet und ich mußte an wehentropf...

Lg
Andrea