Swingerclub

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von dreier 23.03.10 - 20:04 Uhr

Hallo.
Mein Partner und ich würden vielleicht gerne mal in einen Swingerclub gehen. Aber ich hab überhaupt keine Ahnung wie das da ist und alles gehandhabt wird. Kann mir das mal jemand erzählen??? Mir ist auch klar,daß es nicht überall total gleich ist; aber so ungefähr.....

Eigentlich würden wir gerne Sex mit noch ner Frau dazu haben. Hab sowas noch nie gemacht. Würde mich aber echt reizen. Und da ich nicht sicher bin, ob ich das "kann",haben wir überlegt,in einen Swingerclub zu gehen.

Kann mir jemand seine Erfahrung schildern??? Bin für alle Antworten dankbar. Außer die doofen Kommentare; die könnt ihr euch sparen.

LG

Beitrag von schnuffel0101 23.03.10 - 20:35 Uhr

Ich kann nur von unseren Erfahrungen berichten. Normalerweise werdet Ihr zuerst rumgeführt und man zeigt Euch die kompletten Räumlichkeiten. Das läuft eigentlich immer super nett ab. Danach könnt Ihr "schnuppern" und die Räume erkunden. In vielen Clubs gibt es noch eine Bar o.ä., wo man auch schnell mit anderen ins Gespräch kommt. Es läuft im Prinzip immer ziemlich ungezwungen ab, so kenne ich es. Solltet Ihr Euch noch nicht wohl fühlen, seid Ihr ja auch nicht gezwungen, irgendwelche Aktivitäten zu starten. Das ist keine Pflicht. Wegen Eurem Wunsch einer zweiten Frau kann ich nicht viel sagen, wir waren immer nur unter uns. Ich würde vielleicht erst mal nur mit dem Partner die ersten Erfahrungen sammeln und vielleicht beim 2. oder 3. Mal eine 2. Frau dazu suchen. Sowas ergibt sich auch schnell in einem Gespräch oder einfach auf der Spielwiese. Jenachdem, wie Ihr das wollt.
Kannst mich auch gerne über VK anschreiben, wenn Du magst.

Beitrag von geil 23.03.10 - 21:00 Uhr

Hi !!

Als wir das 1 mal im Club waren haben wir uns nur mit uns beschäftigt. Erstmal alles genau erkunden ect. Weils halt das 1 mal war.

Wollen bald wieder hin und dann mal sehen wie weit wir gehen haben auch interesse an einer Frau!

ansonsten kann ich nur meiner Vorrednerin recht geben.genau wie sie geschirben hat.

LG diva

Beitrag von mummy26 24.03.10 - 10:19 Uhr

Hallo

www.joyclub.de

;-)

Ich kann meinen Vorrednerinnen nur zustimmen ... es ist alles ganz ungezwungen ... es gibt sogar in den meisten Paareclubs extra für Paare Räume die man abschliessen kann oder zumindest einen Vorhang zuziehen kann und auch in anderen Räumen gibt es Möglichkeiten den anderen zu zeigen "Gucken erlaubt aber anfassen is nicht " ( z.B. bei einem Himmelbett kann der Vorhang dementsprechend geöffnet bleiben oder vorgezogen werden )

Ich weiss ja nicht wo ihr herkommt aber habt ihr schonmal etwas von einer Hot`n`Dirty Party gehört ? Diese Party findet im Mai zum Beispiel in einem Swingerclub in NRW statt , solche Events sind für Anfänger vielleicht ganhz gut , weil wenn ihr euch nicht traut sexuell aktiv zu werden könnt ihr immer noch gut Party machen ... bei einem "normalen" Clubbesuch geht es eigentlich nur ums sexuelle , natürlich gibt es dort auch einen Tanzbereich aber auf so einer Party ist einfach mehr Stimmung .

Solltet ihr euch bei joyclub anmelden dann suche dort mal nach Hot`N`Dirty ...

Ansonsten kannst du mich auch gerne per VK anschreiben ...

Lg

Beitrag von wir auch 24.03.10 - 10:57 Uhr

Wir sind auch im Joy und im www.dreamsclub.de
( ist noch neu und im Aufbau ;-))angemeldet dort findest du auch Leute die sich auskennen...

LG

Beitrag von dreier 24.03.10 - 17:35 Uhr

Hallo.

Vielen Dank für eure Antworten. War echt total aufbauend es mal zu probieren.

LG