Scooter oder Lauflernrad?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lovegirl-83 23.03.10 - 20:26 Uhr

Hallo,

mein kleiner ist jetzt 2 Jahr und 2 Monate alt und ich wollte ihm schon seit längerem ein Laufrad kaufen, aber wir wohnen auf dem Berg und da war ich am zweifeln ob es sich dann überhaupt lohnt.

Nun hat mir ne Freundin erzählt es gibt auch so genannte Scooter die hinten 2 Räder hätten und die wären auch zm Teil günstiger und würden sich besser eignen wegen dem Gleichgewicht halten und so.

Muss dazu sagen das Leon grad mal 82 cm ist also sehr klein und ich hab im Netz jetzt noch kein Scooter ab 2 Jahren gefunden.

Welche Erfahrungen habt ihr?

lg Tanja

Beitrag von melmystical 23.03.10 - 20:33 Uhr

Simon hat zum ersten Geburtstag ein Bobby Car bekommen.

Mit 18 Monaten haben wir ihm den BIG Bobby Scooter gekauft. Er ist erst zwei Mal umgekippt, dann klappte es super.

Zum 2. Geburtstag hat er dann ein Laufrad bekommen.


Für das Bobby Car ist er nun zu groß (95 cm). Den Scooter liebt er noch über alles, damit fährt er jeden Tag mehrmals.

Mit dem Laufrad übt er noch.

Wenn dein Sohn etwas kleiner ist, wäre vielleicht auch so ein Puky Wutsch nicht schlecht?

Beitrag von lovegirl-83 23.03.10 - 20:43 Uhr

Ja das Puky Wutsch mit dem kann er schon lange fahren, das kennt er genauso wie Bobby Car, wollte eher bissl was für das Gleichgewicht üben

lg tanja

Beitrag von gslehrerin 24.03.10 - 00:14 Uhr

Wenn er das Gleichgewicht üben soll, dann nimm ein Laufrad.

LG
Susanne

Beitrag von sanne90 23.03.10 - 20:44 Uhr

Die Scooter gibts grad im Real für 19,99 :-) habe heute einen gekauft ;-)


lg Sanne

Beitrag von nana141080 23.03.10 - 20:44 Uhr

Ein Laufrad ist nicht nur zum bisschen rum fahren gut, es bereitet auch optimal aufs fahrrad fahren vor und schult zudem viele Sinne.

Zudem ist ein Scooter (BIG) nicht lange nutzbar. Ein Laufrad schon!

VG nana

Beitrag von luditolman 23.03.10 - 21:17 Uhr

stimmt genau!