leichtes UL-Ziehen - Zeichen für ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dani. 23.03.10 - 20:32 Uhr

auch auf die gefahr hin, dass ich gleich wieder panik bekomme meinen #ei zu verpassen:

ich habe seit heute morgen so komisches ziehen/zwicken im UL. also irgendwie mal rechts mal links, was man auch nur manchmal merkt und auch nur ganz leicht, am meisten fällts mir auf bei bestimmten bewegungen, wie beim aufstehen zb ...

als mensartig würde ich sie jedenfalls nicht beschreiben. ist ein anderes UL-ziehen, was ich so noch nicht kenne.

#bla jedenfalls glaube ich... kann es sein dass ich meinen #ei spüre/habe bzw. dass er dann nun endlich bald ist?

Beitrag von roterapfel 23.03.10 - 20:35 Uhr

tja das kann ich dir leider auch nicht sagen.....vielleicht solltest ovus benutzen wenn du dein körper so schlecht einschätzen kannst? Oder einfach fein bienchen setzen dann bist du auf der sicheren seite ;o)

Beitrag von dani. 23.03.10 - 20:41 Uhr

ja die lieben ovus... bin erst im 2.ÜZ und wollt nicht gleich in die vollen gehn. ;-) ich mach mich auch so schon mischugge.

hab nur hier und da mal gelesen, dass manche den ES spüren können und heute ist mir das mal bewusst aufgefallen... und zum zb passts irgendwie vielleicht auch.

ich weiß ja noch nicht so richtig in wie fern sich ein ES bemerkbar macht, also was für ne art "schmerzen" das sind.

Beitrag von roterapfel 23.03.10 - 20:51 Uhr

mmmh also es ist jedenfalls nicht so ein ziehen wie bei der mens. Entweder hast du manchmal ein picksen, so wie du es beschrieben hast ist schon nicht schlecht. Ich hab immer ganz doll schmerzen aber das ist wohl auch eher die ausnahme.
Also wenn du glaubst dein ES zu haben dann ran an den MAnn ;o)

Ich würde nächsten Zyklus Ovus nehmen..... ;o)

Beitrag von dani. 23.03.10 - 21:01 Uhr

ja also das versuch ich heute auf jedenfall, also den teil mit "ran an den mann". :-p

ist nur so, das wir uns beide mittlerweile vielleicht etwas zu viel druck machen. vielleicht auch mehr von mir ausgehend. denn irgendwie sieht er mir 's schon an, wenn ich denke #sex ... und er weiß dann auch sicher sofort wieso. ja und irgendwie ist das wohl genau das, was ihm dann die lust "vertreibt". also nicht dass er kein #baby möchte, ganz im gegenteil, er war der treibende keil seit gut 4 jahren...

ach das meine ich irgendwie mit druck. ich bin dann auch nicht der typ der es erzwingen will - wobei irgendwie schon - aber das geht ja nun auch wieder nicht...

weißt wie ich meine? aber ich wär schon sauer, wenn ich ihn heute nicht dazu bewegen kann! :-[ ach is ne blöde situation. ich möcht ja auch nicht immer sagen "eh, eisprung - los!"

---
jaja und das ziehen kann man echt kaum als ziehen bezeichnen, eher wie ein picken von innen nach außen. würd auch sagen direkt in der gegend wo die #eilis sitzen.