mit dreijährigen wegen Bronch.und Neuro zur Mutter-Kind Kur

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kiwi1896 23.03.10 - 20:38 Uhr

Hallo - :-p an alle Bronchitis und Neurodermitis-Geplagten :-( !

Wer hat schon mal mit einem Kleinkind für die gen. Krankheiten eine Kur absolviert und wie sahen da die Anwendungen genau aus ? (gibt es für 3jährige überhaupt Anwendungen ?=#kratz)

#sonne #danke kiwi1896

Beitrag von raeuber-tochter 23.03.10 - 21:58 Uhr

Hallo,

ich habe zwar nicht eine Kur absolviert, aber in einer Kur Klinik gearbeitet.

Natürlich gibt es Therapien für kleinere Kinder.
Bei Bronchitis wurde inhaliert (mit Meerwasser) und für die Neurodermitiker gab es Meerwasserbäder+Zusatz (Badewanne) oder Bewegungsbad im Schwimmbad(auch mit Meerwasser).

Die Mütter wurden zusatäzlich Geschult für den Umgang mit den Kindern zuhause.

Am besten sprichst du deinen KIA an, damit er dir bei dem Antrag hilft. In welche Klinik du dann kommst, hat viel mit deiner Krankenkasse zu tun. Manche lassen dich selbst aussuchen, andere schlagen dir welche vor und du darfst dann daraus eine auswählen.

Und sollte die KK die Kur ablehnen, was die meisten gerne mal pauschal machen, dann lege in jedem Fall Einspruch ein!

Viel Glück!

lg

Beitrag von lieschen84 24.03.10 - 12:43 Uhr

Ich bin zur Zeit mit meinem Sohn (wird im April 2) für 4 Wochen zur Kinderreha in Sylt. Er hat bronchiales Asthma und chronische Bronchitis. Es tut ihm sehr gut. Er hat Meerwasserinhalation,Atemtherapie,Kneippgüsse und ich bekomme eine Asthmaschule. Kann das nur empfehlen..

Beitrag von kiwi1896 25.03.10 - 13:30 Uhr

-und wie sieht eine Atemtherapie bei so einem Winzling aus ? bzw. macht das Kind das denn auch alles mit ?? :-)