Mutter Kind Kur AOK!!!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lillifee06 23.03.10 - 20:55 Uhr

Hallo, ich bin bei der aok versichert! möchte nun eine kur beatragen, da mein immunsysthem super geschwächt ist und ich das alleine nicht mehr in den griff bekomme! nun meine frage, kann man sich aussuchen wann man fährt? konnte nämlich nur im juli wenn der kiga zu hat, war dieses jahr shcon 7 wochen krank geschrieben und da hab ich ehrlich angst um meinen arbeitsplatz!! ist noch wer bei der aok und konnte es rauszögern oder besser später beatragen?


LG

Beitrag von bruchetta 24.03.10 - 01:14 Uhr

Ich bin nicht bei der AOK, aber habe schon die ein oder andere Mutter Kind Kur gemacht.

Man muß innerhalb von 6 Monaten nach Bewilligung der Kur fahren (das ist bei allen Kassen gleich).

Es könnte für Juli bereits zu knapp sein (ich habe im August 08 meine letzte Kur gemacht und im März/April schon fast gar nichts mehr bekommen).
Gerade die Sommerferien sind ja für Mütter mit schulpflichtigen Kindern sehr beliebt.

"ist noch wer bei der aok und konnte es rauszögern oder besser später beatragen?"
Die Frage verstehe ich nicht recht, also Kurantritt innerhalb von 6 Monaten nach Bewilligung, Beantragung wann Du möchtest (wird aber eng für Sommer, zumindest an der See).

Beitrag von rhodos13 24.03.10 - 11:10 Uhr

Hier gibt es einen Club zum Thema Mutter-Kind-Kur
LG
Karin