Gestell für Römer BAbysafe- welcher Erfahrungen habt ihr?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sarah-sophie 23.03.10 - 21:26 Uhr

Hallo Ihr Schon-Mamis,

ich habe heute im Einkaufscenter eine Mama mit einem Gestell gesehen, wo sie ihren Römer Babysafe draufgesteckt hatte. Der war von Britax Verve. Nun habe ich im Netz nachgelesen,d ass der leicht kippt und irgendwie nciht so sicher ist. Hat jemand von euch Erfahrungen damit und gibt es noch alternative Systeme für den Römer Kindersitz???
Danke für eure Antworten.
Sarah

Beitrag von doreensch 23.03.10 - 22:30 Uhr

Die meisten namhaften Kinderwagenhersteller bieten Adapter für den Kindersitz (Römer und Maxi Cosi) an obwohl ich meine wenn man das Schiebegestell mitnehmen kann warum nicht auch den Kinderwagen?

Beitrag von littleleo0602 23.03.10 - 22:35 Uhr

Das Gestell vom Kinderwagen müsste in den Kofferraum, und nimmt wieder platz weg. Das Fahrgestell von Britax passt bei uns in den Fussraum. (hinter den Beifahrersitz)
LG Christina

Beitrag von littleleo0602 23.03.10 - 22:31 Uhr

Hallo,
wir haben auch den Britax Verve als Fahrgestell.
Wir sind super zufrieden, leicht kippen tut er nicht. Ich kann eine voll gepackte Allerhand Wickeltasche dran hängen, da kippt nichts.
Also ich kann zu 100% und mit guten gewissen weiter empfehlen!

LG Christina mit Leo 3 J. & Ben 7 Wochen#verliebt