Wie Hähnchenschenkel ohne Sauerei machen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von honolulumieze 23.03.10 - 21:26 Uhr

Heute gab´s Hähnchenschenkel und für morgen hab ich auch noch zwei... Nach der Aktion heute sah der Backofen verheerend aus... Wir haben ihn nun gründlich gereinigt (war eh mal wieder nötig), gehen aber fest davon aus, dass die Hauptsauerei durch Hähnchenschenkel & Co. passiert ist! Wie kann ich nun einigermaßen spritzfrei morgen die Hähnchenschenkel machen? Kann ich die evtl. in Alufolie einwickeln? Oder habt ihr andere Tipps? Ich krieg die Krise, wenn der Ofen wieder so aussieht...

Beitrag von windsbraut69 23.03.10 - 21:33 Uhr

Warum haste mit dem Großputz nicht bis morgen gewartet, wenn Du den Ofen eh gleich wieder einsaust?


Du kannst höchstens etwas unterlegen, eine Fettauffangschale, Alufolie oder was auch immer. Wenn Du die Keulen einwickelst, kannst Du sie auch gleich in Wasser garen, dann werden sie nicht knusprig.

Beitrag von wasteline 23.03.10 - 21:37 Uhr

Darf ich mal fragen was Du da veranstaltet hast? Bei mir sieht der Backofen nach dem Braten von Hähnchenschenkeln nie so aus. Ich lege sie auf die Fettpfanne und los gehts.

Beitrag von honolulumieze 23.03.10 - 21:51 Uhr

Habe sie auf das Backblech gelegt. Liegt darin der Fehler? Habe sie mit Öl und Gewürzen eingepinselt und der ganze Ofen war derart vollgespritzt, dass ich das keinen Tag länger mitansehen konnte.

Beitrag von ladykracher68 23.03.10 - 22:05 Uhr

Wenn du nur noch zwei hast die kannst du ganz normal in der Pfanne anbraten also nicht in der Backröhre dann Deckel drauf und auf Sparflamme dauert ca.ne ganz 1 Stunde und wenn du wieder mal welche im Backofen machst nicht auf voller Flamme denn die Hähnchenschenkel brauchen nicht lange sind sie gar.

lg
Martina#herzlich

Beitrag von mirabelle75 24.03.10 - 06:31 Uhr

Guten Morgen,

du könntest die Hähnchenschenkel auch im Bratschlauch backen - die werden dann zwar nicht ganz so knusprig, aber butterzart und der Ofen bleibt spritzfrei sauber.

Grüße