Heute auch nicht besser...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von claudiw83 23.03.10 - 21:28 Uhr

Manno, ich nerv euch schon jeden Abend, weil mein ES einfach nicht kommt.
Hoffe dieser Anlauf wird dann auch ein ES...

Was meint ihr?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=495836&user_id=844399

Beitrag von supermutti8 23.03.10 - 21:37 Uhr

hm ,also wie lang ist dein Zyklus denn sonst so normal? denn für nen ES am 22./23. ZT ist es doch schon etwas seltsam ..tippe eher auf den ES am letzten absacker um den 15.ZT rum :-)

Lg Annett

Beitrag von claudiw83 23.03.10 - 21:40 Uhr

der letzte war 24 tage lang - ich denke ja, dass wieder was mit meinen sd werten nicht stimmt und es sich daher so lange hinzieht...
#schwitz alles mist

Beitrag von supermutti8 23.03.10 - 21:45 Uhr

SD? dann wohl eher bleibt scheinbar der ES aus ....wenn,dann war er am 15.ZT und dann hast du mit 24 Tagen ne recht kurze 2.Zyklushälfte ....kann man gut homöopatisch unterstützen das die länger wird oder wirklich mal die werte kontrollieren lassen (hab auch SD)

Beitrag von claudiw83 23.03.10 - 21:46 Uhr

tja, vor 2 monat war ich und die werte waren super - sollte es sich schon wieder so schnell verschlechtert haben???
wie lange hat bei dir die einstellung gedauert?

Beitrag von supermutti8 23.03.10 - 22:10 Uhr

ich nehm keine medis , hab aber auch nur nen 26Tage-zyklus nach meinem letzten Kind. und 1 Jahr darf es dauern bis der wieder bei 28 ist -aber dazu kann man Mön-pf versuchen oder Pulsatilla :-)

Beitrag von claudiw83 23.03.10 - 22:11 Uhr

möpf nehm ich schon... hab mir in 3 wochen nen termin geben lassen und hoffe, dasss´sich das endlich mal einpegelt . lieben dank

Beitrag von supermutti8 23.03.10 - 22:14 Uhr

aber mit MöPf sollte dein Zyklus länger als 24 Tage werden ....eher so 28-30

Beitrag von claudiw83 23.03.10 - 22:27 Uhr

wer weiß, viell hab ich noch irgendwas anderes... gks oder so :-(

Beitrag von supermutti8 23.03.10 - 22:29 Uhr

ja hab ich auch , und ist auch gar nicht selten bei SD-Problemen ... aber auch dem kann man gut helfen ....rede mal mit deiner FÄ :-)

die Tempi kann da auch gut aufschluß geben ..

Beitrag von claudiw83 23.03.10 - 22:34 Uhr

Mach ich! :-)
Sie hält leider nix vom Tempi messen, aber zeigen kann ich ihr das ja trotzdem - viell. ändert sie dann ihre Einsicht.