Schwangerschaftsbekleidung..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eminchen 23.03.10 - 21:39 Uhr

Hallo Ihr lieben!

Ich bin gerade auf der Suche nach Umstandshosen, aber werde leider nicht fündig, bzw. finde nichts günstiges.. Eine freundin hat mir ein paar ihrer Hosen geliehen, ich möchte sie aber nicht "kaputt tragen", weil sie schon ihr nächstes baby plant..

Jedenfals habe ich schon bei ebay gesucht und allen online-sale-shops die mir so einfallen.. Es gibt so gut wie keine Hosen unter 40 €.. Letzendlich habe ich mir eine Hose für 40 € gekauft -aus verzweiflung :-(

Ging es euch auch so? Wo habt ihr eure Umstandsbekleidung her und was habt ihr bezahlt??

LG
eminchen

Beitrag von lilly7686 23.03.10 - 21:43 Uhr

Hallo!

Also ich hab eine ganze Menge bei C&A gekauft. Die Hosen haben alle nicht mehr als 40 euro gekostet.
Ich hab eine Jeans um 35 euro, eine Winterhose (die ich jetzt hoffentlich nicht mehr brauche) um 40 euro und kürzlich noch eine schwarze Stoffhose um 30 euro gekauft. Alles bei C&A allerdings in Ö, aber so viel Unterschied kann ja zu Deutschland nicht sein.

Bei H&M sind sie wohl auch nicht teurer, aber wenn du Kleidergröße 40 oder größer hast, würd ich nicht dahin gehen... Ich hab 42/44 und mir passte dort 48 nicht mal. Eine Bekannte von mir trägt 34/36 und musste sich eine Umstandshose in 44 kaufen weil H&M die extrem klein schneidet (eigentlich eine Frechheit bei Umstandssachen).

Oberteile hab ich auch bei C&A und H&M gekauft (zum Glück sind die Oberteile bei H&M wenigstens angemessen geschnitten). Die kosten aber alle nicht mehr als maximal 30 euro. Alle die ich gekauft hab, haben zwischen 15 und 25 euro gekostet.

Also ich würde zu C&A schauen, die sind wirklich super!

Beitrag von kleenerdrachen 23.03.10 - 21:45 Uhr

ALso ich hatte bei H&M keine Probleme- allerdings war das auch die Saison 2008/2009 und da war ich voll zufrieden...bin auch etwas molliger :-)

Beitrag von binci1977 23.03.10 - 21:44 Uhr

Hallo!

Ich habe mir diesmal keine Umstandshosen gekauft, sondern meine Hosen mit Gummi wieter gemacht, also im Prinzip nur das Knopfloch verlängert.


Ich finde die auch wahnsinnig teuer.


LG Bianca 34.SSW

Beitrag von eminchen 23.03.10 - 21:51 Uhr

Also meine 40€ hose habe ich bei h&m gekauft.. Und bei c&a gibt es meine größe nie, es geht bei größe 40 los.. Ich trage/suche aber 36..

Bisher habe ich auch meine Hosen mit gummi getragen, aber so langsam wird es unbequem :-(

Schrecklich oder das wir schwangeren so ausgebeutet werden.. Auch wenn es um Kinderwagen etc. geht.. Es ist alles so überteuert. Klar, die freude der schwangeren wird bis ausgenutzt wo es nur geht..

Beitrag von murmel-87-koeln- 23.03.10 - 21:48 Uhr

huhu also ich hab meine für 20 euro bei www.bonprix.de gekauft.

gruss annika

Beitrag von rikku24 23.03.10 - 21:49 Uhr

Hallo auch!

Also ich hab mir in der ersten Schwangerschaft einiges bei C&A geholt, gar net mal teuer. Hosen ca. 25-35 Euro, aber da kannste dich "austoben". Auch beim Versandhaus Bon Prix gibts einiges schönes, aber immer recht schnell ausverkauft. Also wenn was gefällt, fix sein! :-p

Hab da mal ein paar Links für dich:

http://www.bonprix.de/bp/Umstandsmode-1-524-0-shop.htm?id=1206584086305474291-0-4ba68999

http://www.cunda.de/Shop/HtmlSearch/search.html?l1=%27Artikelsuche%27&l2=%27Umstandsmode%27

Viel Spass beim Stöbern! Vielleicht gefällt dir ja was. :-D

Liebe Grüße
Rikku mit Felix (30.11.07) und #ei 10+6

Beitrag von lolu 23.03.10 - 22:00 Uhr

Hallo! Habe komplett alles bei ebay ersteigert.
Ist definitiv das letzte Kind und ich wollt einfach nicht mehr so viel ausgeben.
hat sich total gelohnt, man muß sich nur ein paar Min Zeit nehmen.
Hab super Hosen, die sonst so um die 60 Euro kosten für 5-10 € gewonnen.
Versuchs doch mal und viel Glück#liebdrueck

Beitrag von keep.smiling 23.03.10 - 22:08 Uhr

Habe eine super Jeans im C&A gekauft, sogar reduziert auf 30euro.
LG ks

Beitrag von sunny2808 23.03.10 - 22:13 Uhr

Bei Hosen gucke ich auch bei Ebay. Wenn man Glück hat bekommt man in einigen Shops oder bei Privatverkäufern eine Hose mit Versandkosten für 10 Euro.

Oberteile kaufe ich welche die wie Babydolls geschnitten sind.

Zum Beispiel hier:

http://www.ernstings-family.de/mode/Junge-Gina-Damen-Langarmshirt,,,,120913,397370,,1.html

Letzte Woche war ich bei Takko und auch dort habe ich wieder zwei Oberteile ergattert die perfekt den Bauch umspielen.

Die in der Mitte:

http://www.takko-fashion.com/de/women/Odzie__dla_Pa__1.php

Sehe auch nicht ein warum man so viel Geld ausgeben sollte und ehrlich gesagt gefällt mir von den Umstandsklamotten selten etwas.

Beitrag von mama-nadja 23.03.10 - 22:15 Uhr

Ich habe meine Hosen von C&A, Ebay und eine aus nem Secandhand Shop. Die teuerste hat 39,€ gekostet.

Da ich gerne Tunikas (und generell weitere Sachen) trage kann ich nun meine "normalen" Obetrteile "auftragen".

Wenn ich mir mal ein neues Oberteil könne dann sind das aber keine Umstandsteile sondern (wie gesagt) Tunikas und co.

Beitrag von eminchen 23.03.10 - 22:17 Uhr

Ich danke euch für eure Antworten und Tipps!
Werde dann geduldig im Ebay schauen und in den genannten Läden/Katalogen suchen.

Einen gemütlichen Abend!

LG

eminchen mit melis #baby