Tragetasche vom Kinderwagen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von engelchen-123. 23.03.10 - 21:40 Uhr

Guten Abend,

also ich habe einen Kombikinderwagen und merke, dass Lilly beim Spazierengehen wohl etwas gelangweilt zu sein scheint#gaehn.
Jetzt habe ich entdeckt, dass ich die Tragetasche etwas schräg stellen kann, indem ich die Rückenlehne des Sportwagens leicht hochstelle.
Also die Tragetasche bleibt gerade, liegt nur schräg im Kinderwagen. So kann Lilly gut raus gucken und durch eine Decke unterm Po, kann sie auch nicht nach unten rutschen.
Da ihr Rücken ja gerade bleibt, dürfte doch eigentlich nichts dagegen sprechen, oder?
Wenn ich merke, dass sie müde wird, stelle ich die Lehne wieder runter, so dass sie schlafen kann#stern.

LG
Michelle und Lilly (16 Wochen)

Beitrag von lienschi 23.03.10 - 22:23 Uhr

huhu,

solange die Tasche nicht so schräg gestellt ist, dass die Kleinen nach unten rutscht, finde ich das ok so.

Wenn man die Kleinen auf dem Arm hat, hält man das Kind ja auch eher schräg.

Ich warte auch immer drauf, dass mein Kleiner bald nicht mehr ganz gerade liegen will... bis jetzt geht´s noch ohne meckern... toitoitoi.

lg, Caro

Beitrag von doreensch 23.03.10 - 22:31 Uhr

Ach auf den Trick bin ich nicht gekommen aber danke für den Tipp