Grundstück einzäunen....

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von kitty1979 23.03.10 - 21:54 Uhr

Hallo zusammen!

Wir suchen nach einer günstigen Methode unser Grundstück einzuzäunen. Zum einen um unseren Hund und unsere Kinder vom Verlassen des Grundstücks abzuhalten, und zum anderen, um die Kinder der Nachbarn am "eindringen" zu hindern.

Wofür habt Ihr Euch entschieden, und was hat das gekostet (pro Meter)?

Lg Nicole

Beitrag von dore1977 23.03.10 - 22:14 Uhr

Stacheldraht ist glaube ich nicht so teuer #cool #rofl

Wie wäre es mit selbstbauen. Das haben wir auch gemacht und er sieht toll aus. 15m/2m hoch haben ca 400 Euro gekostet. Teilt mit dem Nachbarn ein guter Preis #;-)
Achso es ist ein Holzzaun..... #cool #huepf

LG dore