kopfweh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julisonne82 24.03.10 - 07:53 Uhr

hallo liebe kugelbäuche,

könn ihr mir helfen??!!

hab seit gestern kopfweh. dazu kommt noch die tägliche überlkeit...

muss nacher aber auch wieder auf arbeit und kann es mir daher nicht gemütlich machen.

hab gestern abend schon nen halbe paracetamol genommen, weil ich es nicht ausgehalten habe. der kalte waschlappen hat auch nix gebracht.

hiiiiilllfffffffeeee. ich kann nicht mehr. wie soll das noch weiter gehen??!!

lg, julisonne 7+5

Beitrag von sahneprinz2006 24.03.10 - 07:58 Uhr

guten morgen
versuch dich so oft es geht hinzulegen und zu schonen
frische luft tut auch immer gut
versuch so wenig wie möglich tabletten zu nehmen in den ersten drei monaten
aber ich wünsche dir gute Besserung!
lg dani

Beitrag von knuddl777 24.03.10 - 08:07 Uhr

Hi,

also ich hatte das selbe Problem wie du bei meiner letzten SS um diese Zeit. Ich hatte fast über ne Woche unerträgliche Kopfschmerzen, ähnlich Migräne. Meine FÄ hat mir dann Iboprufen erlaubt. Aber reines Ibuprofen, keine Zusätze wie z.B. Lysin, was in Dolormin drin ist.
Also ich habe mir Ibuprofen ratiopharm 400 mg geholt und sie haben super geholfen. Habe vielleicht 5-6 bis zur 13. SSW genommen und alles war und ist gut. Hannah sitzt gerade vor mir und will unsere Couch anmalen, wie gestern!#schock

Also, frag dein FA, ob für dich das Medi auch ok ist. Dann kannst du es wirklich ohne Sorgen nehmen, kleine Babies bekommen ja auch schon einen Ibuprofen-Saft bei Fieber. Ein wirklich unbedenkliches tolles Medikament.

Gute Besserung

Kerstin

Beitrag von julisonne82 24.03.10 - 08:11 Uhr

gut,, ibuprofen hab ich noch hier, da ich vor der ss auch schon mit kopfschmerzen zu kämpfen hatte.

ich ruf mal beim doc an, vielleicht kann ich ja mal ne halbe nehmen.

die tips mit dem hinlegen sind ganz nett gemeint, aber wenn ich auf arbeit bin, kann ich nicht spazieren gehen und mich ausruhen.
sorry, ich weiß es war gut gemeint.

also danke für die hilfe.