Wer hatte das schonmal???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 20041980 24.03.10 - 07:54 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben....
Ich habe mal eine frage und zwar bin ich heute bei ES+10 und hatte bei ES+8 ein BT machen lassen, gestern rief mich mein FA an und meinte das der Negativ ist, weil der Wert erst bei 2,2 ist, aber ich hab grade ne Tabelle gesehen wo szeht das der Wert bei ES+8 noch unter 1,4 ist schaut selber mal:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/68/210068/1280_3962356139313364.jpg
mein ZB ist in meiner VK und die Ovus sind auch von Tag zu Tag positiver ich verstehe das nicht, hatte das vielleicht auch mal einer von euch???

Lg Manu

Beitrag von maisons2010 24.03.10 - 08:05 Uhr

Hallo!
Coole Liste...Nun weiß ich auch wann ich denn mal nen Test machen könnte!Danke!
Ich habe hier eine vom Labor für eine Schwangerschaftsüberwachung im Blut:
3.Woche 10-50U/l
4.Woche 50-500U/l
5.Woche 500-19000U/l

Usw.

Ist nicht so detailiert und steht nix von Urintests.
Warum macht dein FA denn überhaupt so früh nen Bluttest? Als ich damals in einem endloszyklus dachte ich sei SS hatte ich nen Wert von 3 HCG im Blut aber def nicht SS.....allerdings hatte ich ganz viele Eierstockzysten und die bilden wohl auch ein bißchen HCG....

Drücke dir die Daumen!LG

Beitrag von 20041980 24.03.10 - 08:09 Uhr

Aha interessant;-) kp wieso danke dir für die Antwort