In der 26 Woche un die USA fliegen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von feelini 24.03.10 - 08:05 Uhr

Ist das ok?? Nur gesundheitlicher Aspekt fuers Kind wuerd ich gern wissen..

Beitrag von catch-up 24.03.10 - 08:08 Uhr

das Fliegen an sich ist bestimmt nicht das Problem! aber vielleicht solltest du dir n paar Kompressionsstrümpfe zulegen für den Flug! Ist ja doch ne ganze Strecke, die du sitzen musst

Beitrag von jersy1983 24.03.10 - 08:13 Uhr

Hallo

Ich weiss, ich bin noch nicht so weit. Ich bin jetzt in der 8. Woche nach Jamaica geflogen (11 Stunden). Und in der 10. Woche wieder zurück. In der Frühschwangerschaft soll es ja nicht so gut sein, da die Gefahr einer FG grösser ist durch die Strahlen. Aber mir ging es prima. Habe mir Reisestrümpfe im Ärztehaus geholt, habe sehr viel getrunken (das ist ganz wichtig) und bin viel im Flieger rumgelaufen. Es hat alles prima geklappt. Bin froh habe ich den Urlaub gemacht. Meinem Würmchen geht es prächtig.

Liebe Grüsse

Beitrag von zwillinge2005 24.03.10 - 09:16 Uhr

Hallo,

wir waren im Juni 2005 in Chicago und haben eine Rundreise um die großen Seen gemacht (mietwagen/selbstorganisiert).

Das war in der 24.-26 SSW.

Ich fands klasse.

LG, Andrea