Das nenn ich mal modebewusst ...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von claudia_71 24.03.10 - 09:11 Uhr

Hallo,

ich hab meinem Sohn eine neue Übergangsjacke gekauft - khaki mit grauer Kaputze.
Die sollte er gestern anziehen, alles bestens, khakifarbenes Halstuch dazu, prima. Dann gab ich ihm seine dünne Mütze (hellblau!). O-Ton:"Mama ... die passt net ... die ist ja blau!"
Ok, dann weiß ich ja, was wir demnächst machen müssen, gelle ;-)?!

LG Claudia mit modebewusstem Sohnemann #kuss

Beitrag von atarimaus 24.03.10 - 11:32 Uhr

Achja, das kenne ich.
Klamotten kann ich nicht mehr alleine kaufen.

Nur Sachen die sie selber ausgesucht hat, zieht sie an. Oder die geschenkten von den Omas. Da ists auch egal.

Und wehe die Hose ist zu eng oder passt farblich nicht zum Pulli oder ist mal blau oder was weiß ich.

ARGH!!!

Nunja, lässt man sich drauf ein, ists ja echt zu süß, wie Tochter sich Sachen zusammen sucht.

Gruß
Beate

Beitrag von chaoskati 24.03.10 - 13:15 Uhr

Glückwunsch! Es muss eben alles seine (farbliche) Ordnung haben...

Mein Sohnemann ist auch ne "Tussi" und hat sich letzte Woche sogar über seine Socken mockiert, die ich rausgelegt hab, weil Flugzeuge drauf waren, die wollte er nicht anziehen.

Gruß K.