Frage zum jungen-outing. Kann ich mir sicher sein???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 87katja 24.03.10 - 09:29 Uhr

Huhu...

Ma um kurz zu fassen ...

ca. 16. ssw wurd mir gesagt es wird ganz sicher ein mädel.
19. ssw im KH dann zu 100% ein junge (was von meinen FA bestätigt wurd) und alle bekannten und verwandten glauben nicht daran das ich nen jungen bekomm #kratz
Gründe.... ich hätte nen spitzbauch... und mein freund, vater von drei kids (einmal zwillinge darunter) hat bis jetzt nur mädels bekommen....
ja und jetzt wird uns immer wieder gesagt die können sich auch geirrt haben usw... bis jetzt wollte der kleine sich nicht mehr zeigen...
Hab aber in meiner VK ein bild vom Outing (19.ssw)

Was meint ihr kann ich sicher sein das es bei einen Jungen bleibt???

Darf gar nicht darüber nachdenken wenn es doch ein mädchen würde(haben nur sachen die zu einen jungen passen...also keine neutralen sachen #gruebel )


LG Katja und #ei (36.ssw)#verliebt

Beitrag von cathrin1979 24.03.10 - 09:31 Uhr

Hallo Katja,

also auf dem Bild ist das nicht wirklich gut zu erkennen muss ich gestehen. Vielleicht stell ich mich auch nur an ... keine Ahnung !

ABER: ich hatte bei Lukas einen Spitzbauch, und auch diesmal. Diesmal sogar noch stärker ! Ausserdem hab ich Pickel ohne Ende. Alles Sachen, die SICHER auf ein Mädchen hindeuten !

;-):-p:-p:-p:-p:-p:-p

Eindeutiger als bei uns konnte kein Outing sein und wir bekommen sicher einen Jungen.
Auf meiner HP ist ein Outingbild von Lukas wenn Du gucken magst !

Lass Dich nicht verunsichern !



LG
Cathrin + Lukas *26.09.2006 + #baby Korbinian 22+5

Beitrag von svea10 24.03.10 - 09:34 Uhr

ich glaube bei einem Jungen outing kann man kann man sich immer relativ sicher sein. Ist denke ich eher selten das die sich da irren.
Was bei einem Mädchen ja schneller der Fall sein kann das sich was versteckt hat ;-)
Ich denke du kannst dir sicher sein das du einen Jungen bekommst....#verliebt

Beitrag von mommy26 24.03.10 - 09:37 Uhr

Also bei meiner Tochter hatte ich auch nen Spitzbauch ;-) bei meinem Sohn bin ich nur in die breit *lol*
Mein Sohn war bis zur 36 SSW ein Mädchen und dann siehe da doch ein Junge und ich durfte alles neu holen :-)

Beitrag von xschokix 24.03.10 - 09:37 Uhr

ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das spitzbauch JUNGE bedeutet und ein Bauch der überall ist MÄDEL!

denke du bekommst einen JUNGEN!


herzlichen glückwunsch und bald weißt du es ja wirklich 100%!

liebe grüße
schoki

Beitrag von scarletwitch 24.03.10 - 09:43 Uhr

Hallo! :-)

Das Bild ist leider sehr unscharf...
Auf irgendwelche Ammenmärchen würd ich nicht hören;-)
Einem Outing aus der 16. Woche würd ich jetzt auch nicht so vertrauen.
Wenn das KH sich zu 100% sicher ist, dann stimmt es im Normalfall auch ;-)
Lass dich nicht von irgenwelchen Leuten verrückt machen wegen Bauchformen oder sonst was ;-)

Meine Outings hab ich beides mal um die 20. Woche gehabt und es hat auch gestimmt.

LG
Anna

Beitrag von bountimaus 24.03.10 - 09:44 Uhr

Hi,

Spitzbauch würde ich auch sagen JUNGE !!

Runder Bauch MÄDCHEN... Wobei ich davon ausgehe das es allesamt Ammenmärchen sind :-p

Nur dieses Ammenmärchen hat bei mir gestimmt ;-)

Bei meiner Tochter war ich damals dick und rund und kugelig ... Man hat kaum gesehen das ich Schwanger war... einfach nur Fett geworden... ;-)

Jetzt bekommen wir einen Jungen und ich bin spitz ;-) also ich trage alles nach vorne.. NIX zu den seiten.. Sehe immernoch so aus wir vor der Schwangerschaft.. Nur von vorne sieht man das ich schwanger bin... Find ich toll #huepf... MAN SIEHT ES... #rofl

Ob Du jetzt eine Jungen bekommst ? Das möchte ich Dir jetzt nicht beantworten, denn man kann ja nie wirklich wissen..........Dennoch alles #klee gute und eine schöne Restschwangerschaft...


Grüssle Sabrina

Beitrag von gemababba 24.03.10 - 09:52 Uhr

Hallöchen ,

also du kannst dir schon ziemlich sicher sein ;-)
ich hab drei Jungs und bei Ihnen hat man es auch eindeutig gesehen !
Und ich hatte auch beim letzten immer Spitzbauch etc und jede schwangerschaft war anders und hab 3 jUngs !

Mach dir nicht zuviel Kopf und manche Jungs zeigen sich auch erst später so !

LG Jenny

Beitrag von 4ermami 24.03.10 - 09:55 Uhr

Hallo,

Mir wurde auch gesagt runder Bauch = Mädchen! Wenn das stimmen würde hätte ich jetzt 4 Mädchen und nun würde es auch ein Mädchen werden! Aber ich habe 2 Jungs dabei und ich bin definitiv mit einem Jungen Schwanger!

Beim ersten Kind sagte unsere Raumpflegerin auf der arbeit, es wird ein Mädchen! Ich nein ein Junge, doch ein Mädchen, Du hast ja einen so runden Bauch! Ich nein es wurde auf dem Ultraschall gesehen, dass es ein Junge ist! Dann war sie ruhig!

Man soll ja auch bei Mädchen mehr übelkeit haben,ich nicht, bei den Jungs war es der Horror!

Also lass die Leute reden!

Beitrag von channa1985 24.03.10 - 10:01 Uhr

juhu, das sind nur märchen.ich habe zweimal ruden bauh gehabt und es war ein junge und ein mädchen.lg

Beitrag von crazy_lazi 24.03.10 - 10:15 Uhr

Also ob spitzbauch oder nicht, ein zeichen für das geschlecht ist das nicht. es trifft zwar sicher häufig zu, aber ich hatte z.b. auch einen spitzbauch und mein 1. kind war ein mädchen. pickel oder sonst irgendwelche beschwerden (außer die ersten drei monate übelkeit) hatte ich gar keine.

nun habe ich 1000 wehwehchen und es wird evtl. wieder ein mädchen. also man kann es nicht darauf schließen.

aber ich habe gerade einen geburtsbericht gelesen (hier im forum unter geburtsberichte, gleich der erste, heißt igrendetwas mit überraschungsei) ließ ihn dir mal durch. Also sicher sein kann man sich nie;-)