Mein 1. ZB, bitte schaut mal

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabisunshine 24.03.10 - 09:38 Uhr

Hallo


hab in diesem Monat das erste Mal ein ZB angelegt. Jetzt habe ich heute ein bißchen rumgebastelt, da ich mir nämlich ziemlich sicher bin am SO meinem ES gehabt zu haben. Hatte FR früh einen posítiven CB Ovutest.

Eigentlich hatte ich am 18.03 eine Tempi von 36,4. Allerdings ist das Thermometer erst auf 36,4 umgesprungen, als es schon gepiepst hat und ich es schon abgelesen hab. Hab den Wert jetzt also auf 36,3 runtergesetzt und habe heute meine Balken, so wie sie laut Einschätzung und Ovu auch passen, bekommen.

War das jetzt in Ordnung oder habe ich dadurch das Blatt verfälscht? Danke für eure Meinung.

Ach so. Noch eine Frage. Habe immer einen 30 Tage Zyklus. Das ZB rechnet mir die nächste Mens aber für den 31. Tag aus. Warum?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=496235&user_id=616350


LG Sabrina

Beitrag von stephanieundpaul 24.03.10 - 09:48 Uhr

sieht doch gut aus und das blatt rechnet 14 tage für die 2. hälfte. letztendlich ist es aber doch egal ob einen tag mehr oder weniger.

Beitrag von lieselotte.sockenlos 24.03.10 - 09:51 Uhr

ich messe immer länger als das Piepsen, solange bis sich nichts mehr verändert, hab ich hier so gelesen, wobei hier steht, man soll sogar 5 Minuten messen.

Ich finde es aber so super, ich hatte vorher auch immer so komische Messergebnisse...#sonne