Ich mag einfach nicht mehr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrinax1987x 24.03.10 - 09:44 Uhr

Hallo meine lieben mitschwangeren,
seit heute bin ich in der 39 ssw und ganz ehrlich ich kann und mag einfach nicht mehr...
Seit 2 Tagen habe ich mit übelkeit wieder zu kämpfen ich habe dauer bauchschmerzen und viel Rückenschmerzen. Ja und immer wieder ziehen aber nur auf der rechten seite im Bauch von unten nach oben irgendwie zu vergeleich mit seitenstiche nur schlimmer...
und ich habe immer das gefühl als wenn der kleine so stark nach unten drückt das ich das gefühl habe ich mach gleich in die hose.
ich will einfach das der kleine endlich da ist vor allem nach der horror schwangerschaft denke ich wäre es nur fair wenn er sich mal auf den weg macht.
Sorry für das #bla

wünsche euch einen schönen Tag und eine gute restschwangerschaft

Beitrag von sofilu 24.03.10 - 09:48 Uhr

Hört sich ganz danach an als würde er sich auf den weg machen#huepf

Beitrag von sabrinax1987x 24.03.10 - 09:51 Uhr

Ich finde das sind so komische anzeichen wenn ich andere leute frage sagen sie bei denen das war ganz klar so und so aber bei mir ist alles durcheinander...
Ist meine erste schwangerschaft und irgendwie habe ich immer angst zu verpassen das es los geht....

danke für deine antwort

Beitrag von sofilu 24.03.10 - 10:01 Uhr

Jede Schwangerschaft bei einer Frau ist unterschiedlich!
Man kann nicht sagen bei meiner Letzten Schwangerschaft war es so dann ist es dieses mal auch so z.b.

Du musst dir keine sorgen machen du verpasst mit sicherheit nicht wann es los geht.

Dein zwerg bereitet sich gerade vor! Die schmerzen die du hast die leichte wehen. Anfangs wehen sind auch nicht bei jedem gleich!

Wenn du deinen zwerg etwas unterschtützen möchtest dann bewege dich. übertreibe natürlich nicht aber triff die letzten vorbereitungen wenn noch welche zu machen sind. Mach vielleicht noch mal sauber! Geh raus an die frische Luft , geh spazieren. Du sagst das es deine 2. schwangerschaft ist. Wenn du schon ein Kind hast dann nutze die zeit und spiel mit ihm!

Bewegung ist jetzt sehr gut! Solltest es nur nicht übertreiben. Somit hilfst du deinem Kind vielleicht noch mehr ins becken zu rutschen!

Mach dir bloß keinen Kopf! Wenn du wirklich dolle wehen bekommst alle 5 Minuten dann kannst du in Krankenhaus fahren. Wenn du willst auch schon früher! Musst dir überlegen was für dich schöner ist. Zu Hause die meisten wehen zu erleben oder im krankenhaus.

Wenn du irgendwas wissen willst kannst du dich gerne melden.

Ich bin angehende Hebamme. Und bald fertig!

Liebe Grüße