Brauch mal Eure Hilfe, Kindergeburtstag, es soll regnen, Tips für drin

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von julie80 24.03.10 - 09:58 Uhr

Hallöchen,


Lara wurde letzte Woche 4 Jahre alt.

Grund genug das wir diesmal einen Kindergeburtstag feiern.

Diesen wollte ich eigentlich gerne diesen Samstag machen. Einladungen sind schon raus, alle Kinder freuen sich.

Da ich einen Naturmensch bin, und auch meine Kleine mehr draußén ist, wollte ich den Geb so veranstalten:

15.00 kommen die Kinder

dann am Tisch Kuchen essen und was trinken

dann hatte ich eine Schatzsuche im Wald geplant, dabei wollte ich den Weg so laufen das ich bei meinen Eltern im Garten lande (dort ist ein Baumhaus, Schaukeln, Sandkasten usw) und wollte dann dort am schwedischen Feuer Stockbrot und Würstchen machen.


Ja und nun???

Hab ich 86% Niederschlagsrisiko #heul.

Meine ganze Planung im Eimer.


Hat jemand einen guten Notfallplan für drinnen???

Damit ich 3 Stunden schaffe die Kinder bei Laune zu halten.


Danke Euch sehr


Grüßle

Beitrag von tomama 24.03.10 - 10:30 Uhr

Hallo,

vielleicht kannste Du die Schatzsuche in abgewandelter Form im Haus veranstalten. Und die Kinder eine große Höhle bauen lassen, mit sämtlichen Decken, Tüchern, Stühlen usw.

Ansonsten eben die bekannten Geburtstagsspiele, wie Topfschlagen und co.

lg
tomama

Beitrag von sunny42 24.03.10 - 11:54 Uhr

Liebe Julie,

ich organisiere beruflich Kindergeburtstage und ich gehe mit den Kindern IMMER raus.
Selbst bei Schneeregen und -6 Grad, hatte ich schon einen gelungenen Geburtstag mit begeisterten Kindern.
Ruf alle Eltern an, dass die Kinder warm genug gekleidet sind und Regensachen samt Gummistiefel anhaben.
Am besten wäre noch Wechselkleidung wenn ihr dann wieder zu Hause seid.
Was meinst Du was die Kinder für einen Spaß daran haben!

Viel Freude
sunny

Beitrag von a79 24.03.10 - 14:09 Uhr

Hallo,

wir feiern auch am Samstag 4. Geburtstag. Es kommen drei Jungs undwir wollen mit allen Fahrzeugen, die wir haben (Bobby car, Puky Wutsch, Holzfahrzeug) ein Autorennen machen. Da unser Haus im Erdgeschoss als "Rondell" befahrbar ist, haben wir schon eine prima Rennstrecke. Da wird dann noch Start und Ziel mit Flagge gekennzeichnet und los gehts. Wollte auch noch das bällebad aufbauen und unseren Kriechtunnel -das gefällt auch 4 jährigen noch!
Außerdem habe ich noch an Eierlaufen oder Dosenwerfen/Topfschlagen o.ä. gedacht - aber nur,k wenn die Kids sich nicht allein beschäftigen, was sie wahrscheinlcih sowiso tun werden...meistens wollen Kinder in dem Alter, wenn sie sich schonmal auf einen Haufen treffen, hauptsächlich miteinander spielen und nicht unbedingt bespeilt werden...

Hoffe natürlich auch auf gutes Wetter. Dann gibt es Schatzsuche im Riesensandkasten, Trampolin springen und spielen auf unserem Waldpfad...

LG

Andrea mit ihren beiden Jungs

Beitrag von julie80 25.03.10 - 20:59 Uhr

Hallo an Euch alle,


danke für Eure Tips, ein paar brauchbare Sachen hab ich mir nun gemerkt, und werde sie im Notfall umsetzen.

Ich hab mir nach wie vor vorgenommen auch bei Nieselregen die Schatzsuche zu machen, das Grillen, naja das wird man sehen.

Aber raus gehen wir so oder so, den Müttern hab ich damals schon Bescheid gegeben das sie bitte Matschsachen mit geben sollen.


Danke Euch nochmal.

Grüßle Julie