10 Monate / Zähne oder Dickkopf? / Schläft nachts nicht =(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von teddy3 24.03.10 - 10:06 Uhr

Hallo...
Hier spricht eine vollkommen übermüdete Mama... Seit Mitte Dezember! Also nun seit gut drei Monaten weint Greta annähernd jede Nacht.
Davor hat sie mehr oder weniger durch geschlafen - von 20.00 bis 06.00 mit manchmal einer Beruhigungs-Pause...

Ich weiss nicht, was ich noch machen soll. Sie hat nun gerade 4 neue Zähne bekommen. In 19 Tagen.

Sie geht erst brav schlafen#verliebt (gegen 19.00) und schläft erst lieb, bis 22.00 dann weinen dann um 22.30, um 23.00 und meist so ab 01.00 und um 03.00.#schmoll
Wenn sie dann um 04.30 oder 05.00 wieder kommt hole ich sie vollkommen matt und entkräftet zu uns ins Bett...

Manchmal traue ich mich nicht mal wieder einzuschlafen, nachdem ich sie beruhigt habe, weil sie sofort wieder kommen könnte und ich noch müder bin, wenn ich gerade erst wieder eingeschlafen bin#gaehn

Ich könnte nur noch weinen. So müde bin ich... Meine Nerven liegen blank...#heul

Geht das von Selbst weg, oder muss ich was ändern, damit es besser wird??#schwitz

Vielleicht kann mir ja jemand Mut machen, oder einen Tip geben, den ich vielleicht anwenden kann.
LG

Beitrag von nicolechristian78 24.03.10 - 10:21 Uhr

HUHU....

den Beitrag hätte ich auch schreiben können;-) vor 4 Wochen...
Meine kleene hat nachts auch so ein Theater gemacht...
mir ging es wie dir....:-(

Finja hat auch ständig mit den Zähnen zu kämpfen...sie wird nächste Woche 1 Jahr und hat jetzt 14 Zähne...15 und 16 sind grad im anmarsch...:-p
Lange rede kurzer Sinn:-p
Ich hab mit unserer Osteopatin gesprochen und sie gab mir Avena Sativa D12... abend´s ne halbe stunde vorm zu Bett gehen 8 Globulis...und siehe da..sie pennt....;-)
ich bin begeistert....
Manchmal wird sie einmal wach, weil sie hunger hat...ich geb ihr dann die Flasche und sie pennt glücklich weiter...

LG
Nicole

Beitrag von teddy3 24.03.10 - 10:24 Uhr

Hallo Nicole.
Danke für deine liebe und schnelle Antwort...

Meinst du ich kann die so besorgen und ihr die geben? Oder müsste ich das mit dem Kia absprechen??
Ist doch bestimmt Homöopathisch, oder??

Das hört sich ja zu gut an, hoffentlich wird es helfen!

Nochmal liebe Grüße. Anika

Beitrag von nicolechristian78 26.03.10 - 09:20 Uhr

Moin,Anika....

die sind Homöopathisch....
Bekommt man so in der Apotheke....:-)
Ich sprech bei sowas immer mit meiner Osteopatin,weil die KIA manchmal nicht so gut auf Homöopathie zu sprechen sind,meiner sagt z.B. alles Humbuck:-(

Aber auch in der Apotheke sind die gut ausgebildet und können Dich beraten...

Ich hatte vorrher Passiflora, aber das hat genau das Gegenteil bewirkt...Finja war noch öfter wach....:-(

Mußt einfach mal ausprobieren...

LG
Nicole