Bauch größer als Kopf *sorgenmache*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sanigirl 24.03.10 - 10:08 Uhr

Hallöchen,


Mache mir etwas Sorgen.

War ja gestern beim FA und die Werte ergaben das der Bauchumfang (APD) etwas größer ist als er soll. Entsprach gestern (wenn ich es richtig in Erinnerung habe) 19+6. Insgesamt entsprach der Rest wohl 18+6, so steht es im MuPa. Sie hat nur beim messen erwähnt "Na hast ja nen dicken Bauch!" ist dann aber gar nicht darauf eingegangen und ich hab in dem Moment auch vergessen nachzufragen! #zitter

Meine Werte waren:

BPD: 4,57
KU/FOD: 5,55
APD/AU: 4,15
FL: hat sie nicht ingetragen, sagte was mit 2,6 aber ganz sicher bin ich mir nicht.

Was sagt ihr denn zu den werten?? Hat jemand Vergleichswerte??

LG Sani + #babyboy 09/07 + #ei 18+5

Beitrag von vanessaja 24.03.10 - 10:19 Uhr

Das ist ganz normal das nicht alles gleich wächst also mach dir keine Sorgen

Beitrag von sanigirl 24.03.10 - 10:20 Uhr

Ehrlich?? Das beruhigt mich ungemein!!#liebdrueck

Beitrag von mandragora58 24.03.10 - 10:21 Uhr

hallo
mach dir da doch mal keinen kopf! sonst hätte sie genauer untersucht, was gesagt, oder so...

die letzten werte waren bei mir (dem baby)
BPD: 70 (27.-28.ssw)
ATD: 68 (27.ssw)
Fe: 47 (26.ssw)

und ich war in der 25.ssw....

wenn die AÄ auch nur um ein mm verrutscht, dann ist das gleich ne andere woche. vielleicht wachsen bei den kids die körperteile auch unterschiedlich?!
und es schaut ja nicht jeder gleich aus. (ich kann meine mützen auch in der kinderabteilung kaufen und bin 180cm groß...)

lg do 26.ssw