Hotel vs FeWo Ostküste Mallorca???

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von anneswe 24.03.10 - 11:28 Uhr

Hallo,

schon wieder eine Mallorca Frage :-p
Da unsere Urlaubsfrage immer noch nicht geklärt ist, brauch ich mal wieder ein paar Insidertipps.

Wir wollen Mitte September für 10 tage nach Mallorca fliegen (2 Erw + 1 Kind 4 Jahre)
Hatten uns eigentlich eine tolle FeWo in Cala Murada rausgesucht. Die Wohnung + Flug + Mietauto wären Fixkosten von 2000 Euro #schock und da haben wir noch nichts gegessen oder gemacht.
Deshalb halt die Überlegung doch lieber Pauschalurlaub.
Eigentlich ist das gar nicht so unser Ding und ich hatte auch schon viel geschaut bei Holidaycheck, Tui, tripadvisor... aber nichts was mich wirklich überzeugt hat.
Wer kann empfehlen???
- Wollen keine Tourihochburg-Ort (deshalb auch FeWo in Cala Murada)
- Möglich Appartment mit mindesten einem separatem Schlafzimmer oder 2 zusammenhängende DZ oder Suite...
- kein Riesenhotel mit Daueranimationsbeschallung
-
Bin für Tipps wirklich dankbar!
#danke
Anne (die so langsam verzweifelt mit der Urlaubssuche)

Beitrag von suse1508 24.03.10 - 13:02 Uhr

Hallo Anne,
wie wäre es mit dem
Colonia Sant Jordi Club?
Weiß jetzt nur nicht ob die 'Apartments oder ähnliches haben?
LG
Suse

Beitrag von engelchen28 24.03.10 - 19:11 Uhr

wir waren letztes jahr ende september / anfang oktober auf mallorca, auch 10 tage in einer fe-wo.

wir sind nicht annähernd an 2000 euro rangekommen:

850,- euro flüge für 4 (2 erw., 2 kinder)
500,- wohnung 10 tage
200,- mietauto (komplette zeit)

macht gute 1500,- euro für 4 personen. wir sind jeden abend essen gegangen ins restaurant, haben ansonsten kleinigkeiten zuhause / unterwegs gegessen. wenn ihr aber warum auch immer auf 2000 euro kommt, würde ich auch ein hotel in erwägung ziehen - wobei wir noch nie clubfans waren...!

lg
julia

Beitrag von bienchen1975 25.03.10 - 09:25 Uhr

Hi,
also ne Ferienwohnung würde ich bevorzugen. Ich mag diese Hochburgen auch nicht. Man muss sich aber im klaren drüber sein, das das automatisch teurer ist!!

Flüge vom 18.9. - 28.9. für 2 Erw. +1 Kind bei Airberlin im Moment für 475 Euro!! Schnäppchen!!
Ne Ferienwohnug, Finca oder Fincahotel bekommt man auch für ca. 600-800 für 10 Tage!!
Mietwagen für o.g. Zeitraum bei Hispacar: 250 Euro für einen Ford Fiesta od. 295 für nen Ford Fusion od. Peugeot Van

Macht bis jetzt an Fixkosten gute 1500 Euro!

Viel Spaß beim Weitersuchen , hoffe Ihr findet was passendes!

LG
Bienchen