Angelsounds

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tantehuschie 24.03.10 - 12:11 Uhr

jetzt ist es endlich da aber ich kann kein herz oder sonstiges hören?
hab meinen ganzen bauch abgesucht .... NIX!!! :-(

Beitrag von hardcorezicke 24.03.10 - 12:14 Uhr

huhu

hast du babyöl oder usgel benutzt? so ganz ohne geht es nicht...

je nachdem wie und wo dein kind liegt... ich habe meine maus so 2 - 3 cm mittig über dem schambein gehört, mal rechts oder links davon...du musst ganz langsam das gerät über den bauch bewegen..und ggf das gerät in den bauch kippen.. mal lag es auch hinter dem schambein..

LG

Beitrag von ne-mia-solls-werden 24.03.10 - 12:15 Uhr

hey tantehuschi,

in welcher ssw bist du denn? hast du genug "flutschi" genommen? am besten ist öl oder massagegel...

lg Maike

Beitrag von tantehuschie 24.03.10 - 12:19 Uhr

bin jetzt in der 16+ 3 ssw

hab den bauch mit creme eingeschmiert....

ich versuchs nochmal in ruhe... und mit öl. hoffe dann klappt es!:-(

Beitrag von ne-mia-solls-werden 24.03.10 - 12:23 Uhr

creme macht sich nicht so gut, nimm viel öl... genau, machs in ruhe und drück ein wenig auf... ziemlich unten am schambein sollte das kleine zu finden sein ;-) viel Spaß

mfg Maike

Beitrag von yvivonni 24.03.10 - 12:23 Uhr

Hast du denn auch wirklich den Angelsound? Oder vielleicht den Bebesound, der ist nämlich erst ab dem 7.Monat.#zitter

Du mußt direkt am Schambein suchen, und immer mm weise.

Viel Glück, Yvi 5.Woche

Beitrag von tantehuschie 24.03.10 - 12:29 Uhr

nein nein hab den angelsounds....

ich probiers nochmal gleich und leg mich dann möt öl hin!

was lese ich denn da???? angeblich gefährlich fürs baby???? HÄÄÄÄ????

Beitrag von yvivonni 24.03.10 - 12:33 Uhr

Nein ist es nicht, ich hatte meinen Doc gefragt, er macht auch Künstliche Befruchtung, er kennt sich aus.;-)
Er sagt, kann man ohne bedenken machen.
Ich hatte täglich mehrmals damit gelauscht, und meinem Baby geht es Prima.;-)

Beitrag von tantehuschie 24.03.10 - 12:38 Uhr

das dachte ich mir... manche machen echt panik um alles und somit machen sie anderen angst! *NERV*

danke dir für die nachricht! ;-)

Beitrag von tweetiex80 24.03.10 - 13:05 Uhr

Hallo,

ich habe meines vor 2 Tagen knapp über den Schambein hören können. Mehr mittig. Am besten legst du dich hin und dann ganz in Ruhe suchen.

Und das Gerät auch mal kippen. Ich höre auch die Bewegung des Babys, daher kann ich schon mal orten, dass ich richtig bin ;) Dann ist es nur eine Frage der Zeit.

ich bin auch nicht schlank, manche sagen, dass das dadurch schwerer ist, was zu hören.

Lg

Beitrag von tantehuschie 24.03.10 - 13:21 Uhr

JUHUUUUUUUUUUU ich habs gehört!

hab dann doch mal öl benutzt und es funktioniert wirklich! hab zwar paar beschwerden bekommen aber es war soooooooo toll ;-)

lg

Beitrag von tweetiex80 24.03.10 - 14:03 Uhr

Sehr schön :)
Hast du auch die Bewegungen gehört? Was hast du für Beschwerden bekommen?

Lg