ebay - Paypal-Zahlung zurückholen?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von salontiger 24.03.10 - 12:27 Uhr

Frage: Ich habe einen Artikel bei einem privaten Verkäufer in Österreich ersteigert. Diesen habe ich dann per paypal bezahlt.

Nun teilt er mir mit, dass der Artikel versehentlich für den Versand nach Deutschland eingestellt wurde und er diesen nur verschickt, wenn ich nochmals 10 € für Versand drauf lege. Das will ich natürlich nicht, und da ich auch keinen Stress will, sondern nur mein Geld zurück, frage ich mich jetzt, wie das wohl geht.

Kann ich meine Paypal-Zahlung zurückbuchen oder ist es einfacher, der mensch überweist mir mein Geld?

LG H. #klee

Beitrag von swety.k 24.03.10 - 12:33 Uhr

Hallo,

Du kannst Deine Paypal-Zahlung zurückbuchen, allerdings ist das mit Kosten für den Verkäufer verbunden. Deshalb ist es netter, wenn er Dir das Geld zurücküberweist. Zumal er ja den Fehler zugegeben hat. Sowas kann halt passieren.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von salontiger 24.03.10 - 12:36 Uhr

Danke!