Gibt es keine HA-Breie mehr?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von amy1977 24.03.10 - 12:31 Uhr

...mir fiel eben beim Stöbern im Drogerieladen meines Vertrauens auf, dass es gar keine HA-Breie mehr im Sortiment gibt.

Früher...vor fast 6 Jahren...gab es z.B. von Humana einen HA-Brei.

Sind die alle ausgelistet worden?

Beitrag von guezeldenise 24.03.10 - 12:43 Uhr

Meiner Meinung gibt es von Nestle einen und von Milupa..

glg denise

Beitrag von amy1977 24.03.10 - 12:46 Uhr

Der von Nestle ist Sinlac, komplett ohne Milch. Den haben wir.

Laut Internet hat Milupa keinen HA-Brei mehr im Sortiment.

Da wir den Zwerg langsam wieder mit Kuhmilch konfrontieren wollen, wollten wir mal HA-Brei testen.

Notfalls muss ich HA-Milch mit Flocken anrühren....
Der HA-Brei von Humana damals war echt gut...nicht so süss.

Beitrag von susasummer 24.03.10 - 12:56 Uhr

Du kannst einfach milchfreie nehmen,z.B. von Alnatura und dann mit HA Milch anrühren.
lg Julia

Beitrag von thalia72 24.03.10 - 20:31 Uhr

Hi,
das könnte daran liegen, dass HA mit Einführung der Beikost wohl sinnlos ist.
Wenn man unbedingt HA will (warum auch immer) kann die Flocken doch mit HA-Milch anrühren.

vlg tina + justus 17.06.07 + #ei10.SSW

Beitrag von lilith78 24.03.10 - 21:56 Uhr

Hi,

wir hatten vor 2 Jahren auch den HA-Brei von Humana und ich habe ihn jetzt vergeblich wieder gesucht!
Ich habe Humana dann angeschrieben und die meinten, den hätten sie aus dem Programm genommen #gruebel
Jetzt rühre ich eben Flocken mit HA-Milch an, aber meine Tochter ist auch etwas unkomplizierter als mein Sohn damals; der hat nämlich nichts anderes als Humana HA-Brei genommen :-p

Viel Erfolg,

Lilith

Beitrag von isa4711 24.03.10 - 22:20 Uhr

Hallo Lilith,

schau mal in meine Antwort zum Beitrag. Es gibt den Humana Brei noch, hoffe zumindest, dass wir den gleichen meinen. Mein Kleiner mag ihn auch total gerne und verträgt leider nicht viele andere Sorten. Ich rühre ihn mit Mumi an, da ich noch genug habe....

LG
Isa

Beitrag von isa4711 24.03.10 - 22:18 Uhr

Huhu #freu

klar gibt es die HA-Milchberie noch von HUMANA. Ich nehme diesen sehr gern, da mein Baby eine Milcheiweißallergie hat und deshalb nur wenige Sorten verträgt. Alnatura geht natürlich auch, schmeckt aber bäh ;-)

Ich kaufe den Humana Brei bei DM. Schau mal hier:
http://www.humana.de/de/produkte/breie/details/?tt_products[product]=50

LG
Isa