Sauer auf FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrina.2 24.03.10 - 12:44 Uhr

Hallo!

Ich bin so sauer auf meinen FA. Ich wollte eine Überweisung zur Geburtsplanung in einem KKH von ihm haben, weil ich mich über einen Wunschkaiserschnitt schlau machen wollte und dann eine Entscheidung treffen wollte, ob normal oder KS.

Ich bin zwar erst in der 24. SSW, aber ich wollte mich trotzdem frühzeitig informieren, um mich darauf einstellen zu können.

Jetzt sagt der FA, er würde mir keine Überweisung geben, weil das viel zu früh sei. Ich bekäme die erst in der 37. oder 38. SSW.
Aber dann kann ich ja gar nicht mehr richtig darüber nachdenken und wer weiß, ob ich dann in meinen Wunschkrankenhaus einen WKS-Termin so kurzfristig bekomme?

Was sagt Ihr dazu?

LG
Sabrina

Beitrag von bibuba1977 24.03.10 - 12:46 Uhr

Hi Sabrina,

geh ins KH und zahl notfalls die 10 Euro.

LG
Barbara

Beitrag von tine_frank 24.03.10 - 12:46 Uhr

Ruf doch einfach in dem KH deiner Wahl an und bitte um ein Gesprächstermin. Ich bin sicher, dass du nicht zwangsläufig einen Überweisungsschein brauchst.

Tine

Beitrag von sabrina.2 24.03.10 - 12:48 Uhr

Hab schon gefragt, die wollen eine Überweisung.

Beitrag von kikiy 24.03.10 - 12:48 Uhr

24.SSW ist in der Tat etwas früh.Meine FÄ sagte mir am Montag, dass sie mich so in der 34./35. Woche überweist. Auch in der 37.Woche hast du ja immer noch 4 Wochen Zeit,dich zu informieren!

Beitrag von linda1983x 24.03.10 - 12:49 Uhr

hallo

ich habe schon zwei ks gehabt und immer erst ab 35 woche eine überweisung bekommen das ist ganz normal


lg linda 20ssw

Beitrag von nadi-25 24.03.10 - 12:56 Uhr

hallo.

meine FÄ gibt mir auch erst in der 34 ssw eine überweisung. aber 38 ssw find ich doch ziemlich spät.
Ich würd einfach mal im KH nachfragen.

Lg nadi

Beitrag von heidi.s 24.03.10 - 12:58 Uhr

Du brauchst keine Überweisung ins Krankenhaus von deiner Frauenärztin. Ich habe heute meinen Termin im Krankenhaus zur Geburtsplanung, ebenfalls wegen einem Kaiserschnitt und einer Sterilisation. Habe einfach angerufen und mir einen Termin geben lassen, das ging ganz einfach, kostet auch keine 10 Euro

LG heidi

Beitrag von maxi03 24.03.10 - 13:14 Uhr

Viele KH haben doch Informationsabende. Da kann man unverbindlich, ohne Geld sich alles angucken und fragen stellen.
Geburtsplanung macht man dann erst in der 35./ 36. SSW, denn da geht es ins Detail und deine Daten
werden aufgenommen.

Geh zu einem infoabend und wenn du dich für einen WKS entscheidest, dann kannst du in der 36. SSW zum Gespräch und da wird auch der Termin festgelegt.

LG Maxi

Beitrag von yale 24.03.10 - 13:17 Uhr

Ruf doch mal im KH deiner Wahl an ob die auch Infoabende haben,da sind,so ist es hier auch immer Ärzte und Hebis da die man fragen kann.

Alles gute