Osteopathie

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ekiem30 24.03.10 - 12:48 Uhr

Hallo.
Ich überlege, ob ich eine Fruchtbarkeits-Stimulation beim Osteopathen versuchen soll ... kennt sich jemand aus? Wie viele Sitzungen, was wird gemacht, Kosten, ...?!
LG, Ekiem

Beitrag von ally79 24.03.10 - 19:07 Uhr

Hallo Ekiem,

wie kommst Du denn ausgerechnet auf die Ostepathie. Es gibt viele naturheilkundliche Methoden bei Kinderwunsch.

Ich empfehle Dir die Seite

http://www.kinderwunschhilfe.de/

Da kannst Du dich ausgiebig belesen und wirst sicher auch einige Methoden finden die man selber (ohne fachkundige, teure Hilfe) ausprobieren kann.

Liebe Grüße

Ally79

Beitrag von ekiem30 26.03.10 - 15:07 Uhr

Hallo Ally,
danke für den Link.
Auf Osteopathie komme ich, weil ein Bekannter Osteopath ist und selber schon Frauen entsprechend therapiert hat.
Gruß, Ekiem