Warum musstet Ihr ICSI machen ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von morena2005 24.03.10 - 12:48 Uhr

Hallo,

sorry für die dumme frage aber warum musstet ihr eine icsi machen ?
hatten eure männer gar keine #schwimmer ?
Bei uns wurde heute in der Kinderwunschklinik auf empfohlen obwohl ich weiterhin stimmulieren könnte...nur der erfolg wäre weniger versprechend da ich kein ES habe und mein Mann nur 3% gute spermien.

Würdet Ihr sofort mit ner ICSI versuchen oder weiterhin stimmulieren??

Sorry nochmal,
LG
Morena

Beitrag von ayse23 24.03.10 - 12:59 Uhr

Liebe Morena warum wir eine icsi machen musste ist so mein man hat langsame spermien anzahl ist super gut aber die sind halt alle etwas langsam einige die um sich um die eigene achse drehen,bei mir alles ok!

Nun erst hat man uns empfohlen IUI machen zu lassen hatten wir auch nun waren es natürlich nach aufbereiting nur 2,3 spermien für mich persönlich waren es einfach zu wenige! Da wir selbstzahler sind wollte ich nicht viel zeitverschwenden mit IUI und wollte direkt eine ICSI die ärztin hat es auch eingesehen und wir haben eine icsi machen lassen die aber auch negativ war!

Du musst alleine entscheiden was du machen möchtest weiter stimu oder eine icsi sofort wenn du jetzt so jung bist würde ich sagen ok probier es erstmal mit simu aber wenn die uhr bei dir schon tickt würde ich sagen nicht zeitverschwenden.

Alles Gute

Beitrag von 444444444444444 24.03.10 - 13:59 Uhr

Hallo
Wir müssen eine ICSI machen weil mein Mann keine Spermien hat bzw vielleicht so 5-10 Stück wenn man sehr teuere Methoden in Anspruch nimmt.

Nächster Versuch bei uns läuft mit unserer TESE wo Gott sei Dank was gefunden wurde.


Bei 3% gute Spermien würde ich schon auf eine ICSI umschwenken vielleicht geht ja sogar noch eine IVF?


Beitrag von tosca71 24.03.10 - 14:42 Uhr

Hallo,

wir sind aufgrund des SGs meines Mannes IVF-Kandidaten. Nach dem Swim-up-Test waren bei uns 1 Mio gute #schwimmer uebrig und man hat uns gesagt, dass wir mit der Anzahl auch eine IVF machen koennen.

Lg Tosca