puh die letzte Tage vor der ET sind zäh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bienchen-1975 24.03.10 - 13:01 Uhr

hallo liebe kugelbäuche,

ich habe zum glück nicht mehr lange bis zum et termin und bin echt froh wenn es dann rum ist.

mein kleiner bauchbewohner ist noch ziemlich aktiv, was leider häufig ziemlich weh tut:-[ und seit ein paar tagen plagt mich mein bauchnabel wieder arg, man könnte fast meinen der reisst bald.

naja und die üblichen schwangerschaftsbeschwerden halt wie, schlaflose nächte, wassereinlagerungen, kurzatmigkeit und nicht zu vergessen die dicke murmel die überall stört ;-)

ich war nun schon 3 mal zur akupunktur und hoffe das es was bringt, zumindest sagt man das es bei erstgebärenden gut anschlagen soll:-p

langsam kommt natürlich auch die anspannung bezüglich der geburt, schaff ich das überhaupt alles usw. kennen sicherlich auch viel.

so nun hab ich genug geschrieben. ich wünsche allen noch eine schöne rest schwangerschaft und eine "schöne" und schnelle geburt.

grüße
bienchen

Beitrag von nana13 24.03.10 - 13:09 Uhr

Hi,

Oh ja, aber bei mir sind nicht die ss-beschwerden schuld daran sind, das ich mir wünsche unser baby würde sich auf den weg machen.

bei mir ist es das unser sohn seit januar, sehr schlecht schläft, exterm anhänglich ist.
jetzt ist er auch noch krank geworden, nicht schlimm hat halt nur fieber, die zähne!

auch ich bin stark erkältet, habe oft das gefühl jetzt habe ich auch fieber, aber es bleibt zum glück immer bei normalen temperatur.

aber ich möchte nur schlafen, und habe dabei so viel zutun.

so genug gejammert, es wird sicher bald wider besser, hoffe das das gröbste zum wochenende wider durch ist.

lg nana

Beitrag von tacosi 24.03.10 - 13:09 Uhr

Hi,

ich bin heute bei ET-22 also auch absehbar. Mir gehts ähnlich. Bauchzwerg tritt manchmal so fest in meine Leisten, dass mir echt die Luft wegbleibt. #schock

Bei dem warmen Wetter (was ich ja prinzipiell sehr schön finde ;-)) kann ich meinen Händen quasi beim Dickwerden zuschauen. Puh.

Aber es ist ja bald geschafft. Hab meinem Sohn ein paar ET-Termine vorgeschlagen: 04.04. klingt gut (03.04. geht nicht - ist mein Geburtstag und bleibt es hoffentlich auch!) :-p, 07.04. - meine ganze Familie hat ne 7 im Geb.-Datum, 10.04.10 klingt gut finde ich! Alles danach ist nicht akzeptiert! Hihi. #sonne

Sorry für dieses Silopo aber irgendwie muss ich mich ja bei Laune halten! #huepf

LG
Tanja mit Felix im Bauch #verliebt

Beitrag von nasentierchen 24.03.10 - 13:09 Uhr

jo...zäh und der Wetterumschwung tut sein übriges :-)

Ganz ehrlich...der MEEEGA-Bauch, der überall anstößt und die Wärme machen mir gerage besonders zu schaffen. Freu mich schon wenn mein Baby auf meinem Arm ist!