Geschenk zur Kommunion

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sonnenschein060405 24.03.10 - 13:11 Uhr

Hallo zusammen! :-D #blume

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen!

Das Patenkind meines Mannes (9 Jahre) kommt im April zur Kommunion.
Nun sind wir schon lange am überlegen was wir schenken sollen!
Ich muss dazu sagen, wir haben nicht viel Kontakt (obwohl der Vater der Bruder
meines Mannes ist)! Wir sehen uns regelmäßig auf Familienfesten, ansonsten nicht.
Sie kommen auch nicht zu Geburtstagen von meinem Mann geschweige denn zu meinen
(Ich bin nur die „böse“ Schwägerin!)
Mein Mann ist nur Pate auf dem Papier. Kontaktversuche unsererseits werden
abgeblockt und sind nicht erwünscht. Große Geldgeschenke oder teure Sachgeschenke
werden allerdings immer zu Geburtstagen und Weihnachten „vorgeschrieben“!
Naja, soweit so gut.
Jetzt bin ich total überfragt – was sollen wir schenken?
Normalerweise schenkt man als Pate Geld. Auch gerne mal mehr!
Aber das sehen wir irgendwie nicht ein. Wofür? Mein Mann meinte 50 Euro würden reichen!
Was meint ihr? Oder doch lieber was persönliches? Aber was?
Gläubig sind sie eigendlich nicht (fragt mich bitte nicht, warum das Mädel dann zur
Kommunion geht!!!)

Über Tipps und Meinungen wäre ich Euch sehr dankbar!!!!!!!!!!
Sorry, es ist etwas länger geworden!!#bla

Viele liebe Grüße
Sonnenschein #sonne

Beitrag von wetterleuchten 24.03.10 - 13:29 Uhr

Sorry, aber hier bist du eindeutig im falschen Forum...

Beitrag von criseldis2006 24.03.10 - 13:44 Uhr

Hallo,

meine Nichte kommt im April auch zur Kommunion.

Wir sind keine Paten.

Vanessa bekommt von uns 100 € geschenkt.

Allerdings haben wir einen sehr guten Kontakt und die kleine Große ist sehr oft bei uns.

Sie hat sich einen Nintendo DS XL gewünscht, allerdings würde das unseren Rahmen sprengen, zumal noch Ostern ist und Helena am 06.04. ein Jahr alt wird.

Deshalb bekommt sie Geld, dann kann sie sich selbst den Nintendo kaufen.

In eurem Fall würde ich sagen, reichen 50 € vollkommen aus.

LG Heike

Beitrag von sonnenschein060405 24.03.10 - 13:53 Uhr

Danke für Deine Antwort!! :-D

Habe auch am 6.4. Geburtstag! Schönes Datum! ;-)

Viel Spaß beim Feiern,..

Beitrag von optimista 26.03.10 - 18:59 Uhr

hy auch wenn die eltern nicht gläubig sind, geht doch das kind zur kommunion , also würde ich auch etwas mit bezug zur kommunion schenken, zum beispiel sehr schöne kindergebete wie z.bsp.
http://www.amazon.de/Ich-hab-einen-Freund-Himmel/dp/3980412482/ref=sr_1_16?ie=UTF8&s=books&qid=1269625987&sr=1-16
und vielleicht ein kleines goldkreuz oder ( weniger kirchlich: ) einen engel und dazu 50 euro.
liebe grüsse
;-)