Bitte helft mir...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kottiliene83 24.03.10 - 13:39 Uhr

huhu ihr lieben #liebdrueck

also ich bin neu hier

Nehme seit januar ende janur die pille ( 1o jahre genommen) nicht mehr weil wir einen kinderwunsch haben, nehme auch seitdem femibion 800. Meine Mens kamen am 20.01.10...
Im februar kamen meine mens am auch 20.2 also eine zykluslänge von 29 tagen oder? Sie waren stärker als vorher mit der pille udn ich hatte schmerzen in den brustwarzen...

Nun zu meiner Frage, ich warte noch auf meine Mens :-D
Wenn der zyklus regelmäßig WÄRE was ich ja nicht genau weiss weil ich ja erst seit januar die pille nicht mehr nehme und erst einmal die Mens hatte, hätte ich die doch längst bekommen müssen oder? Habe wieder zeimlich empfindliche Brustwarzen und auch sodbrennen. Montag hatte ich ein ziemlich starkes ziehen im unterleib, dachte die mens kommen,aber sie kamen nicht, dienstag das gleiche #freu

Wir haben jeden 2.tag GV und auch an den tagen die der Fruchtbarkeitskalender mir sagt ( hab 29 tage eingeben) und der Zervixschleim.

Soll ich einen Test machen oder noch warten? Was meint ihr dazu? Ist das noch die umstellung des körpers auf die nicht pillen einnahme?

Sorry das es soviel wurde aber bin echt aufgeregt...gruebel

Lg #

Beitrag von shanila 24.03.10 - 13:44 Uhr

Würd sagen


LIVETEST!! #ole

Das klingt doch sehr verdächtig. #klee

Beitrag von jeanettestephan 24.03.10 - 13:44 Uhr

Erst mal herzlich Wilkommen im Forum :-D

Also entweder dein Zyklus hat sich noch nicht eingependelt oder du bist schwanger. Mach doch einfach mal einen Test, dann weißt du was los ist.

LG #klee

Beitrag von yvivonni 24.03.10 - 13:45 Uhr

Also ich würde schon längst getestet haben.;-)#zitter

Hört sich doch gut an.;-)

Viel Glück, Yvi 5.Woche#ei

#oleTESTEN#ole

Beitrag von jewels1985 24.03.10 - 13:46 Uhr

#huepf Livetest #ole

Und herzlich willkommen #herzlich

Beitrag von kottiliene83 24.03.10 - 13:50 Uhr

Hab mir eben in der apotheke so einen frühtest gekauft der angeblich schon 4 tage vor der mens angwendet werden kann.

Ich bin soooo nervös #huepf


Ach ja ich hatte vorhin so einen schleimpfropf auf dem to papier, deute das auf was hin? Meine Fruchtbaren tage hatte ich schon, bin dann nämlich zeimlich gereizt und na ja nennen wir es mal stimmungsschwankungen :-) zu der zeit war der ZS auch glasklar und spinnbar...

Beitrag von shanila 24.03.10 - 13:51 Uhr

So soll es sein.


Und jetzt husch husch aufs töpfchen,
wenn der nich positiv is fress ichn besen mit stiel!! *droh* #huepf

Beitrag von kottiliene83 24.03.10 - 13:54 Uhr

kann ich den jetzt schon machen oder lieber mit dem morgenurin????


Bin ganz kribbelig#schwitz

Beitrag von shanila 24.03.10 - 13:56 Uhr

Nee, ich denk den könntest wirklich jetzt schon machen!

Beitrag von dnj 24.03.10 - 13:53 Uhr

Oh man es ist doch immer wieder spannend drueck dir ganz feste die Daumen!!!

Beitrag von dnj 24.03.10 - 13:47 Uhr

Auf jeden Fall testen sofort ;-)

Beitrag von unserbabywunsch 24.03.10 - 13:47 Uhr

Hallo,

also ich habe letztes Jahr im Juli nach 10 Jahren Pilleneinnahme auch abgesetzt! Es ist ja bei jeder Frau verschieden, aber ich hab sicherlich eine Weile gebraucht, bis mein Körper wirklich Pillenfrei war!

Am Anfang hatte ich auch einen total regelmäßigen Zyklus, so wie wenn ich die Pille genommen hätte. Denke dass der Körper ja erstmal ne Weile braucht, bis er checkt, dass gar keine Pille mehr da ist!
Ich würde sagen, mein Körper hat das erst wirklich im Oktober / November gemerkt und dann angefangen sich um zu stellen!

Aber das hat ja nun auch nichts zu heißen. Einige Frauen sind auh gleich nach Absetzung schwanger geworden!
Mach einen Test, wenn es Dir dann besser geht aber sei halt auch nicht enttäuscht, wenn er negativ ist!
Ich drück Dir die Daumen!

Beitrag von blueeyes83 24.03.10 - 13:47 Uhr

#huepf LIVETEST #huepf

Beitrag von kottiliene83 24.03.10 - 13:51 Uhr

Soll ich den test gleich machen oder bis morgen früh warten???

Beitrag von mella1806 24.03.10 - 13:53 Uhr

den kannst du auch jetzt machen, drück dir die Daumen

Beitrag von magiceyes23 24.03.10 - 13:54 Uhr

Livetest *jetzt*

Drück dir die Daumen

Beitrag von kottiliene83 24.03.10 - 13:55 Uhr

Oki doki bin dann mal für paar minuteen weg


Daumen drücken bitte #zitter#zitter#zitter

Beitrag von shanila 24.03.10 - 13:56 Uhr

*zitter*

#zitter#zitter#zitter#zitter
#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von baby-wende 24.03.10 - 13:58 Uhr

UUUUUUNNNNNDDDDD?????

Beitrag von dnj 24.03.10 - 13:56 Uhr

Wir warten alle ganz gespannt!!!;-)

Beitrag von schneewittchen0803 24.03.10 - 13:58 Uhr

und???
wir sind scho so gespannt#schwitz#schwitz#klee

Beitrag von shanila 24.03.10 - 13:59 Uhr

*hibbel*

ich hoff sie is net umgefallen..

Beitrag von kottiliene83 24.03.10 - 14:01 Uhr

Muss noch zwei minuten warten #zitter

Beitrag von kottiliene83 24.03.10 - 14:02 Uhr

Trau mich garnicht ins bad, wenn der negativ ist kann es ja uch noch zu früh fürn test sein oder????

Beitrag von dnj 24.03.10 - 14:02 Uhr

#schwitz ohhhhh diese Ungeduld immer... Und schon fertig???

  • 1
  • 2