Mamis,die vor Geburt keine Wehen hatten!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaubersonne 24.03.10 - 13:50 Uhr

Juhu Mädels!

Ich lese hier so wahnsinnig oft,das die werdenden Mamis in den Letzten Wochen vor Geburt diverses Ziehen,Zwicken, Stechen etc. haben. Oder auch schon spürbare Wehen.

Bei mir ist es so,ich bin jetzt 12 Tage vor ET und ich hatte noch KEINE EINZIGE spürbare Wehe oder sonstige Unterleibsschmerzen. Absolut nichts!

Ist das normal?? Kann ich trotzdem darauf hoffen,dass es auf einmal los geht und der Kleine pünktlich kommt?

Meldet euch doch mal,wenn es euch auch so ergeht/erging und ob eure Babys sich dann ganz plötzlich angekündigt haben.

Freue mich auf eure Antworten!
LG
Anja (39.SSW) #verliebt

Beitrag von bibuba1977 24.03.10 - 13:52 Uhr

Hi Anja,

ich hatte nie Uebungs-/Senk- oder sonstwelche-Wehen. Emmylou kam dann bei 37+0 spontan per Blasensprung. Die Wehen hat die Hebi im KH durch Akupunktur ins Laufen gebracht.

LG und alles Gute!
Barbara

Beitrag von ingdir 24.03.10 - 13:53 Uhr

Hallo Anja!
Bei meiner Tochter war es genauso.
Ich hatte null Wehen.
In der 41. SSW ist dann nachts die Fruchtblase geplatzt - aber immer noch keine Wehen.
Erst im KH ging es los, allerdings dann sehr heftig.
Ich wünsche dir eine angenehme Geburt!
LG
Inga + Kira 5J. + Erik 2J. + 11 SSW

Beitrag von tine_frank 24.03.10 - 13:54 Uhr

Ich hatte bei beiden Kindern vorher keine Wehen. Auch Senkwehen habe ich keine gemerkt. Irgendwann morgens beim aufstehen, hing der Bauch einfach ne Etage tiefer.

Tine

Beitrag von nana13 24.03.10 - 13:59 Uhr

Hi,

Ich hatte bei meinem sohn keine wehen,
am abend vor der geburt, hat das ctg leichte wehen angezeigt aber die habe ich kaum wahrgenommen.
mumu und co überhaupt nicht geburtsreif, kopf war noch gut abschiebbar.
bauch hatte sich nicht gesenkt.

meine hebamme machte mir akupunktur,wir sind dan noch mit unseren freunden was trinken gegangen, nach mitternacht musste ich dan nach hause weil ich anfing die wehen zu veratmen.

am morgen sind wir ins geburtshaus gefahren, und am abend war lukas auf der welt.

komme morgen in die 39ssw, hatte bis jetzt keine senk wehen, ab und zu mal einen harten bauch, aber das ist alles.
bin gespannt wan es bei mir los geht.

lg nana

Beitrag von babybunnychen 24.03.10 - 14:03 Uhr

Mir ging es bei unserer Tochter auch so. Keine Wehe oder so was bis die Geburt anfing. Nachts um 3 uhr erstes mal was gespürt und um 14.09 war sie dann da.

In der 36. SSw wurde sie noch gedreht per äußere Wendung , da sie in mir saß.

Mal sehen ob es so bei unsereren sohn im Juli auch seien wird.

LG Nadine

Beitrag von snow_white1982 24.03.10 - 14:18 Uhr

Hallo,

hatte bei den ersten beiden Schwangerschaften auch keine Wehen vor der Geburt. Mir ist bei beiden nachts die Fruchtblase geplatzt.

LG Sarah

Beitrag von juju277 24.03.10 - 15:10 Uhr

Hi,

ich hatte bei meinem 1. Sohn auch keine großartigen Wehen. Kann mich dran erinnern dass nach der 2. oder 3. Akupunktur mal 2-3 Wehen kamen, das war's dann auch schon.
Bei ET-5 ist mir abends die Fruchtblase geplatz und 1,5 Stunden später ging es dann los mit Wehen ohne Ende #schwitz.
5,5 Stunden nach Blasensprung war er dann da.

Jetzt bin ich 36. SSW und merke bisher außer ab und an mal bissl harten Bauch auch noch nix, bin auch mal gespannt wie's diesmal wird#zitter.

LG juju

Beitrag von -marina- 24.03.10 - 15:47 Uhr

Hallo!!

Ich hatte vorher auch keinerlei Wehen. Mittags war ich noch groß shoppen. Abends gegen 22.30 Uhr ist dann die Fruchtblase geplatzt, aber hatte erst im KH gegen 1.30 Uhr die ersten Wehen. Aber dafür direkt in einem Abstand von weniger als 3 Min. Um 5.58 war dann unser Moppes da, 2 Tage vorm errechneten ET.

Alles Gute und genieße noch die letzten Tage deiner Schwangerschaft :-)

LG
Marina&Etienne (heute schon 20 Wochen) #herzlich

Beitrag von zaubersonne 24.03.10 - 17:57 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten!
Hab schon befürchtet,der Kleine kommt sonst nie da raus... ;-)

Alles Liebe für euch!