Wandernde Taubheit von Arm bis Gesicht!!!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von a.nicole2 24.03.10 - 14:06 Uhr

Hallo, wollt mal in Erfahrung bringen ob jemand mein Leiden teilt.

Seit langen Jahren habe ich folgende Symptome in gleicher Reihenfolge: schwarz vor Augen, Rückenschmerzen (verspanntheitsgefühl), dann beginnend im linken Arm am Daumen, Taubheitsgefühl (wie eingeschlafen) das wandert über jeden einzelnen Finger über den Arm bis in die linke Gesichtshälfte über Zunge, Gaumen und Augen, nachdem das weg ist starker Kopfschmerz der mich zum weinen bringt.

Kein Arzt konnte mir bisher helfen ursprünglicher Verdacht, Herzinfarkt, ohne Bestätigung zum Glück!

Vielleicht hat jemand sowas ähnliches und man kann sich mal austauschen.

Mfg

Beitrag von bichi1103 24.03.10 - 14:47 Uhr

Hast du vielleicht Rückenprobleme?

Ich hab schon lange mit dem Rücken zu tun und auch zwischendurch,Schwindel ,Kopfschmerzen,Arme Taub ,Kieferschmerzen....

Kann vom Rücken kommen.

Ich will dir hier keine Angst machen ,meine Schwägerin hatte über Jahre immer Taube Arme,Nacken Probleme,Schwarz vor Augen.
Keiner hat was gefunden und jeder Arzt sagte das es vom Rücken kommt,bis sie Nachts keine Luft mehr bekam und ihr Mann den NA rief.Raus kam das ihre Arterien verstopft waren und sie 4 Beipässe im alter von 40 Jahren bekam.Seitdem sie diese hat hat sie nie wieder was gehabt.

Muss bei dir nicht sein.
Versuche es mal mit Entspannungs Übungen und geh zum Orthopäden.

lG:

Beitrag von sternchen7778 24.03.10 - 19:25 Uhr

Hallo,

so fing bei mir immer eine Migräne-Attacke an.

Ganz entspannt im dunklen, ruhigen Zimmer ging's mir dann am besten!

LG, Sandra.

Beitrag von postrennmaus 24.03.10 - 22:14 Uhr

So ähnlich hat das mein Partner auch. Nennt sich in seinem Fall Migräne mit Aura. Googel mal danach. Vielleicht trifft das auch auf dich zu!


Lg postrennmaus