Spiel & Spass Tipps für denBalkon gesucht

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bee55 24.03.10 - 14:31 Uhr

Hallo Ihr Lieben...

Da wir keinen Garten haben und ich nicht jeden Tag auf den Spielplatz gehen kann weil ich ja auch einiges im Haushalt zu tun habe (gehe arbeiten) suche ich jetzt ein paar Tipps wie ich unseren Balkon aufmotzen kann. Er ist normal gross, 2ter Stock.
Kleines Planschbecken im Sommer? Ich weiss net recht.

Habt ihr gute Ideen? Wäre für Anregungen dankbar.

LG bee mit Jonas 2,5

Beitrag von summer07 24.03.10 - 14:32 Uhr

BällchenBAD :))

Beitrag von babylove05 24.03.10 - 14:46 Uhr

Hallo

Ich werd nen kleinen Sandkasten aufstellen und ne Wanne mit wasser im Heissen Sommer.....

lg Martina

Beitrag von bebimupfl 24.03.10 - 18:44 Uhr

Hi,

das mach ich auch. So ne Muschel, die man aufklappen kann.
Dann hat man in der einen Hälfte Sand, in die andere kann man Wasser geben, wenn man will.

Lieben Gruß!

Sabine

Beitrag von ivik 24.03.10 - 17:03 Uhr

Wir haben auf dem Balkon einen Sandkasten stehen. Im Sommer baue ich mal das Planschbecken auf; aber im letzten Jahr wollte meine Tochter das gar nicht unbedingt, sondern hat lieber mit ihrem Wasserspieltisch gespielt: http://kinderbutt-de.erwinmueller.com/shop/artikel-DE-de-KB/2000-2019-%284456,6827,80938%29/Wader-Badewelt-80938.htm
Den kann man auch mal schnell wegstellen. Badezeug an und losplanschen und matschen.

lg ivik

Beitrag von bonbonbunny 24.03.10 - 17:22 Uhr

Hallo,

Wir besitzen leider auch (noch) keinen Garten. Letztes Jahr hatten wir ein Miniplanschbecken auf dem Balkon, dieses Jahr wird es wohl ein Big Waterplay oder ähnliches dafür geben.
Zum Glück haben wir das Freibad mit großer Sand- und Wasserecke direkt um die Ecke (:-D).

Ist ein Sandkasten mit dem ganzen Sand nicht zu schwer für ein Balkon? Ich hätte da ein wenig Bedenken?

VG, Bonbonbunny