Wann habt ihr sie ersten richtigen Schuhe gekauft???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pimperrella 24.03.10 - 15:01 Uhr

habt ihr die erst gekauft als sie komplett alleine laufen konnten oder schon wenn sie an den Möbeln lang laufen?????

Beitrag von dragonmother 24.03.10 - 15:05 Uhr

Als es darum ging das er draußen laufen durfte/wollte.

Drinnen brauchst ja keine Schuhe.

Beitrag von caskara 24.03.10 - 15:07 Uhr

Hi,

wir sind zwar noch nicht so weit, aber warum willst du deinem Zwerg denn im Haus Schuhe anziehen?
Da reichen doch Stoppersocken...

Schuhe würde ich nur anziehen wenn man raus geht und da mit ihnen an der Hand übt.

Gruß Caskara

Beitrag von superschatz 24.03.10 - 15:09 Uhr

Hallo,

Paul läuft nun seit fast 2 Monaten komplett alleine, auch draussen und er hat nun letzte Woche seine ersten Schuhe bekommen. Vorher ist es sinnlos. :-D

Drinnen läuft er immer barfuss oder hat ABS-Socken an.

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von mama3kinder 24.03.10 - 15:09 Uhr

wir haben vor 2 Wochen die ersten schuhe gekauft, da unsere kleine alleine steht und wenn wir bei dem tollen wetter jetzt im garten sitzen sie sich überall lang hangeln kann. Haben aber so relativ Weiche von Elefanten, also ist noch nicht so die feste Sohle dran.

Liebe Grüße

Beitrag von maximama22 24.03.10 - 15:09 Uhr

Ich habe ihr die ersten Schuhe gekauft als sie angefangen hat an Möbeln usw entlangzulaufen. Auch wenn hier fast alle sagen man soll erst Schuhe kaufen wenn sie richtig laufen, bin ich anderer Meinung.

Meine Maus will ja auch beim Bäcker/Metzger an der Theke entlanglaufen oder jetzt auch ihren Wagen schieben und da kann ich ihr nicht nur Lederpuschen anziehen. Auch wenn die Sonne scheint, der Boden ist immernoch eiskalt.

Haben heute endlich Sandalen in Gr. 18 gefunden. Mausi hat sehr kleine Füße.

Liebe Grüße
Maximama

Beitrag von pimperrella 24.03.10 - 15:12 Uhr

genau deswegen hab ich ja gefragt weil sie jetzt immer moccasins an hatte, aber im Garten zieht sie sich ja auch überall hoch und läuft dran lang.....

Beitrag von maximama22 24.03.10 - 15:34 Uhr

Na dann fahr in ein Schuhfachgeschäft und lass die Füße deiner Maus messen und kauf ihr ein paar ordentliche Schuhe. Die meisten guten Lauflernschuhe haben sowieso weichere Sohlen als normale Schuhe.

Was bringt es einem wenn ich den Füßen meiner Kinder die "Freiheit" lasse sich zu entwickeln wenn ich dadurch die ganze Zeit ein krankes Kind habe und das bekommt man wenn das Kind andauernd kalte Füße hat.

Klar hat sie in der Wohnung nur Lederpuschen oder Fliesenflitzer an.

Liebe Grüße
Maximama

Beitrag von juliasmama 24.03.10 - 16:29 Uhr

Wir haben die retsen schuhe bei der großen gekauft wie sie ganz alleine laufen konnte.

Beitrag von getmohr 24.03.10 - 18:31 Uhr

wir haben festes Schuhwerk erst gekauft, als unsere Tochter laufen konnte und auch draußen laufen wollte. Sie fing mit 12,5 Monaten mit dem laufen an und ist aber erst so vier Wochen später auch draußen einige Schritte gelaufen. Haben sie allerdings auch schon testweise bei trockenem Boden etc draußen mit Puschen ein bißchen laufen lassen, oder halt mit Hausschuhen die eine weiche Ledersohle hatten, je nach Wetter und für ein paar Schritte geht das auch

Beitrag von sweetdevil83 24.03.10 - 18:56 Uhr

Heute ;-), aber nur für draussen. Drinnen gibts Stoppersocken oder wenn´s mal kühl ist Krabbelschuhe.

LG