Was ist ein Nelkentampon

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von karima79 24.03.10 - 15:08 Uhr

HAllo,

ich habe mich gestern mit einer anderen Mami über meinen momentanen Zustand ausgegetauscht.
Neben normalen Rückenschmerzen usw. habe ich mit unruhigen Beinen und in den letzten Tagen auch mit starken Kopfschmerzen und Kreislaufproblemen zu tun.
Ich kann kaum noch schlafen wegen der Schmerzen und der unruhigen Beine.
Die andere Mami schlug mir vor einen Nelkentampon zu nehmen, ich habe allerdings nicht weiter nachgefragt, wozu der gut ist und wie man den macht.
Ich hab das jetzt mal gegoogelt und da stand soweit überall, dass der die Wehen einleiten soll, das wollte ich allerdings noch nicht, obwohl ich froh wäre, wenn mein Kind bald kommt.
Ich kenne Nelken eher als schmerzstillend und betäubend und dachte daher das ein Nelkentampon gegen die Schmerzen wäre.
Was ist denn nun richtig? Und was ist ein Nelkentampon genau? kann mir nicht vorstellen, dass man einen Tampon mi Nelken spikt und sich den dann einführt und mit ner Art Nelkensud tränken dürfte wohl auch nicht die richige Methode sein, schließlich quellen Tampons dan auf, wie soll man die dann noch einführen können.
Wer weis genaueres und kann mich mal aufklären, was es dami auf sich hat.

LG Karima ET-11

Beitrag von wir3inrom 24.03.10 - 15:12 Uhr

Wenn mich nicht alles täuscht, ist das ein Tampon, der mit Nelkenöl getränkt wird. Er soll den Muttermund geburtsbereiter machen und die Geburt mit einleiten helfen.

Beitrag von puschok 24.03.10 - 17:14 Uhr

Hab ich auch noch nie gehört, aber man lernt immer dazu.