ziehender Druck

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von boehses-maedel-17 24.03.10 - 15:36 Uhr

Hallo zusammen, habe den ganzen Tag über so einen komischen Druck im Unterleib der mal doller weh tut und mal nicht so dolle...egal ob ich nun stehe,gehe oder sitze...
Bin in der 39 ssw....
kann mir einer sagen was das sein könnte??
fühl mich auch den ganzen Tag schon so müde und schlapp...habe auch schon seid 2 Tagen so rückenschmerzen und leichtes ziehen alle stunde oder 3 stunden....
kanns auch sein das es bald los geht????

Beitrag von priebsi 24.03.10 - 16:45 Uhr

Könnten Senkungswehen sein, wenn dein Kleines noch nicht runtergerutscht ist. Echte Geburtswehen kommen regelmäßig, miß mal den Abstand zwischen leichten und stärkerem Druck.
Was ist mit deinem Schleimpfropf - schon verloren? Fruchtblase?
Wenn du dir unsicher bist, würde ich die Hebamme anrufen und mich anschauen lassen. Lieber ein Fehlalarm als zu spät dran.

Alles Gute lG
priebsi