Hääää???? Vorderwand,- Hinterwandplazenta???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von catch-up 24.03.10 - 16:12 Uhr

Huhu!

Sacht mal, bin ich blöd oder braucht der Arzt ne dickere Brille???

Ich war jetzt das dritte mal zur FD, bzw. zum Doppler! Bei den ersten beiden Untersuchungen wurde ne VORDERwandplazenta festgestellt. Heute soll ich auf einmal ne HINTERwandplazenta haben!

Geht sowas oder bin ich ein medizinisches Wunder???? #schock


LG Janine

Beitrag von yvivonni 24.03.10 - 16:16 Uhr

Du bist ein Wunder.#ole#ole#rofl

Beitrag von catch-up 24.03.10 - 16:18 Uhr

Geil!!! #huepf Ich wusst es schon immer, dass ich was ganz besonderes bin! #rofl

Beitrag von axaline 24.03.10 - 16:17 Uhr

Soweit ich weiß, kann sich die Plazenta während der SS verschieben, daher wird ja auch jedes Mal geschaut, wo sie liegt !

Gruß Janine (34 SSW)

Beitrag von catch-up 24.03.10 - 16:19 Uhr

echt? doch kein Wunder? Och menno! :-(;-)

Beitrag von s.hase 24.03.10 - 16:32 Uhr

Hihi,

mir geht es genauso. Hatte das letzte Mal bei der Feindiagnostik eine HW, heute bei der Kontrolle eine VW. Habe zwar auch gehört, dass die Plazenta "wandern" kann, je nach dem welcher Bereich der Gebährmutter gewachsen ist, aber innerhalb einer Woche wird sie wohl nicht 180° geschafft haben...#rofl

Schau doch mal auf deine US Bilder. Bei mir ist zu sehen, dass beide male die Plazenta auf der Seite des Schallkopfes war, also beide Male am Bauch = VW.
Ärzte sind eben auch nur Menschen, und solange die Plazenta nicht unten vor dem Muttermund liegt, ist es doch auch recht unerheblich, oder?

Gruß

Beitrag von lexa2008-24 24.03.10 - 16:54 Uhr

Hallo,

ich hatte anfangs auch ne Vorderwandplazenta und hab nun ne hinterwandplazenta.

lg lexa