Sport?! :-)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von geisterhexe 24.03.10 - 16:54 Uhr

Hallo zusammen!

ab wann kann man nach einer spontangeburt wieder mit sport beginnen? also leichtes training, auch ausdauer im fitnessstudio??

Meine maus ist jetzt 4wochen alt..

lg geisterhexe

Beitrag von dragonmother 24.03.10 - 16:58 Uhr

Nach dem Wochenbett...also nach 6. Woche.

Lg

Beitrag von geisterhexe 24.03.10 - 17:00 Uhr

Danke!! dann darf ich ja bald wieder!!

*freu*

Beitrag von jumarie1982 24.03.10 - 17:01 Uhr

Aaalso:

Nach so 6-8 Wochen kannst du erstmal mit Rückbildungsgymnastik beginnen und dich wundern, wie anstrengend DAS schon ist ;-)
Und wenn du damit durch bist und dein Beckenboden wiederzuverlässig arbeitet, kannst du drüber nachdenken langsam wieder Sport zu machen.

Gib deinem Körper Zeit...9 Monate waren ne lange Zeit der Veränderung (die Geburt ist dabei ziemlich egal). Alle Muskeln und auch Bänder sind überdehnt und müssen erstmal wieder den alten Platz finden.

Wenn du da jetzt zu schnell Gas gibst, machst du eher was kaputt!

Ich weiß, man will wieder loslegen, aber genieße erstmal dein Wochenbett...diese Zeit kommt nie wieder #verliebt

Liebe Grüsse & HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!

Jumarie

Beitrag von geisterhexe 24.03.10 - 17:25 Uhr

Danke!!

aber rückbildungsgymnastik ist mir zu langweilig.. deswegen frag ich eigentlich..

mal kucken..

danke

Beitrag von hippogreif 24.03.10 - 18:07 Uhr

Ähm, die Rückbildungsgymnastik ist, wenn Du eine gute Übungsleiterin hast, suuuuuper anstrengend (unsere ganze Gruppe hatte jedesmal Muskelkater!) und außerdem macht man das nicht vorrangig, um abzunehmen sondern um seinen Beckenboden zu trainieren, damit man nicht im Alter inkontinent ist!#aha

Beitrag von majasophia 24.03.10 - 19:17 Uhr

die rückbildung ist wirklich extrem wichtig für deinen beckenboden!
wie gesagt, sonst kann inkontinenz die folge sein

und ausdauersport wie joggen und sportarten mit stößen belasten den beckenboden richtig- wie gesagt, da machst eher mehr kaputt!

aber auch die spalte zwischen deinen geraden bauchmuskeln muss sich erst verschließen, das dauert ca. 3-4monate, solange auf keinen fall eigenhändig bauchmuskeltraining machen

gib dir etwas zeit, mach ne ordentliche rückbildung und geh viel spazieren mit deiner maus; kannst ja auch ein bisschen schneller gehen- mit kiwa ist das auch schon anstrengend