Mutterpass 11.ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annybunny79 24.03.10 - 17:26 Uhr

Hallo

Ich war heute beim FA. Ich bin jetzt in der 11.ssw (10+4).
Mein FA hat mein Mutterpass bei 1.screnning ``korrigiert 10+3 ssw``aufgeschrieben.Aber ET bleibt wie vohrer.Ich frage,ob ich jetzt in der 10+3 oder 10+4 bin???#kratz

LG Anny 11.ssw (10+4)#verliebt

Beitrag von monrouge 24.03.10 - 17:30 Uhr

laut ultraschall bist du 10+3 ;-) wegen einen tag ändert er nix am et -termin.. ich wurde drei tage zurückgestuft.. von 10+0 auf 9+4 obwohl mein zwerg auch schon 3.1 cm gross ist #kratz#kratz

Beitrag von liseken 24.03.10 - 17:31 Uhr

Hallo Anny,
mach dich damit doch nicht verrückt - es ist doch nun echt schei...egal, ob nun ein Tag früher oder später. Das Kind kommt eh, wenn es soweit ist und dem ist der errechnete Geburtstermin gaanz schnurzpiepegal! Solange du nicht ne ganze Woche vor oder rückgestuft wirst.

Wünsch dir noch eine zauberhafte Schwangerschaft!

Liseken

Beitrag von puschok 24.03.10 - 17:31 Uhr

Ein Tag hin oder her, das macht doch nichts, Du bist in der 11 Woche schwanger, so genau kann man das sowieso nicht sagen.

Alles Gute

Beitrag von mum2010 24.03.10 - 17:32 Uhr

Hallo, auf einen Tag kommt es doch nicht an. Es wird sich noch öfters mal ändern und die Mäuse kommen sowieso meistens nicht am ET;-)