Könnt ihr das lesen was mein FA eingetragen hat?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babybunnychen 24.03.10 - 18:04 Uhr

Hi Mädels,

mein FA hat eine schrift und dann noch abkürzungen...könnt Ihr das lesen bzw was es dann auch heißt?
Glaube rechts steht Junge (hatten ein Jungenouting)

Foto:
http://de.tinypic.com/view.php?pic=35c1yx1&s=5

#danke für eure Hilfe
#danke

Beitrag von babybunnychen 24.03.10 - 18:06 Uhr

Ah, ja aufs Foto klicken dann wird es größer :-)

Beitrag von gingerw 24.03.10 - 18:09 Uhr

Hallo!!!

Sorry aber der hat ja echt eine Sauklaue. Dat kann ja keiner entziffern!!!!#rofl#rofl#rofl

LG Janina

Beitrag von monrouge 24.03.10 - 18:10 Uhr

sorry kann es auch net lesen.. man man die schreiben aber alle so blöd:-[

Beitrag von kati543 24.03.10 - 18:09 Uhr

Boah...das sieht exakt aus, wie bei meiner FÄ. Also da steht, dass er sich bei der Plazenta nicht so recht sicher ist, dass du lt SL 19+2 bist und dass es ein Junge wird.

Beitrag von babybunnychen 24.03.10 - 18:14 Uhr

Danke!!! Wundere mich wie du das lesen konntest :-) aber nist warscheinlich auch in ständiger Übung :-) da wo alle Termine stehen bin ich auch am raten immer und lasse es dann meist bei den was der Arzt gesagt hat, aber man ist ja doch neugierig was da steht :-)

Beitrag von catch-up 24.03.10 - 18:33 Uhr

Na das nenn ich ja mal Handschrift!

Ich hab auch sone Notiz im MuPa, wo ich seit zwei Wochen ständig draufschaue und nichts erkennen kann! Aber solang er nichts sagt, kanns ja nix schlimmes sein! :)