Glaubt ihr an Pendeln .....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lipstickjungle 24.03.10 - 18:13 Uhr

....ob es ein Junge oder Mädchen wird ????
Meine Freundin hat bei mir gependelt, es ist sofort angeschlagen... ein Junge - das steht für meinen Sohn keine Frage...
und jetzt kommts : DANACH KAM NICHTS MEHR !!!!!!!!!!
Und da ich seit fast einem Jahr nicht schwanger werde mach ich mir langsam echt Gedanken ob an dem Schrott was dran ist !!!!!!
Wir haben das ein paar Tage später wiederholt - wieder dasselbe #heul#heul#heul
oder ist das Schwachsinn ???

Beitrag von dine1979 24.03.10 - 18:17 Uhr

Hallo,

das ist eben das Problem bei solchen Sachen. Sagen sie gutes vorher, glaubt man natürlich gern dran. Wenn nicht das gewünschte Ergebnis kommt, ist man verunsichert.

Eine Bekannte meiner Schwester hatte auch mal für uns gependelt und es kamen zwei Sachen raus, die stimmen.

Ich find es interessant, aber nicht mehr. Mach dich deswegen nicht verrückt!

LG

Beitrag von bujakka 24.03.10 - 18:25 Uhr

also ich pendle selbst, und habe auch schon pendeln lassen, alles was wir bisher gependelt haben, stimmte auch

aaaaber: wenn ich pendle, ob ich dieses mal schwanger bin, sagt das Pendel oft ja, was sich dann aber nicht bewahrheitet hat, d.h. aber nicht, dass das Pendel lügt, sondern mein Wunsch hat das Pendel beeinflusst!

man muss da vorsichtig sein, wenn man sich etwas zu stark wünscht, das Pendel wird da echt von beeinflusst,

aber wenn es mal garnicht ausschlägt, heisst das nicht gleich, das du kein Kind mehr bekommst, sondern es gibt dir einfach keine Antwort, warum auch immer

ich bekomme auch nicht immer eine Antwort! wozu auch immer das dann gut sein mag, es soll dann halt nicht sein,

lg bujakka

Beitrag von tinkabell95 24.03.10 - 18:27 Uhr

Hey,

mach die ch bloß nicht verrückt mit solchen Dingen!!!
Mir wurde ein Junge gesagt, okay den habe ich schon und dann Zwillinge , ein Junge und ein Mädchen... wenn das stimmen sollte, dann fress ich nen Besen #schwitz

Also locker machen..;-)

Beitrag von lipstickjungle 24.03.10 - 18:29 Uhr

#herzlich#herzlich#herzlich vielen lieben Dank - ihr habt mich wie immer ganz doll beruhigt !!!!!!!
Alles nicht so einfach ;-)

Beitrag von shendresa 24.03.10 - 18:47 Uhr

Hallo..
Also ich glaub da sehr fest dran...und alles was bisher gependelt wurde,war auch richtig und wird es hoffentlich auch noch werden...;-)

Beitrag von tosse10 24.03.10 - 19:36 Uhr

Wenn es danach ginge, dann hätte ich eine Tochter. Habe ich aber nicht. Eindeutig ein Sohn.
Danach käme der Sohn und Nr. 3 (die wir wahrscheinlich gar nicht planen) wäre ein Zwitter oder vielleicht doch ein Zwilling #schock

Beitrag von traumangel 24.03.10 - 20:04 Uhr

Hallo,

mein Papa pendelt auch schon seit ich denken kann für die ganze Familie ..... und es hat immer gestimmt.
Ich glaube an solche Dinge ......pendel selber auch und lege auch karten.
( Bevor ich jetzt unnötig mit Mails bomberdiert werde ...ich mache das nicht mehr kostenlos.....wenn ihr Infos haben wollt könnt ihr mich gerne anschreiben...)

Ich würde aber an deiner Stelle das nicht so an mich dran lassen .... es ist nur eine Aussage......... das muss noch lange nicht heißen das es auch so ist oder so kommt.

Sie hat vielleicht für dieses Jahr noch keine Schwangerschaft gesehen oder im jetzigen Zyklus ..... es ist immer sehr wichtig wie man die Fragen stellt sodas man auch richtige Antworten bekommt.

Lieber Gruß
Barbara

Beitrag von schatzimichi 24.03.10 - 20:34 Uhr

Hallo,

also meine Freundin hat bei mir auch schon ein paar mal gependelt und jedesmal kam ein Junge raus und sonst nichts. :-(
Nun bin ich auch verunsichert da ich mir immer zwei Kinder gewünscht habe. Bei der Mutter von meiner Freundin hat das gependelte alles hingehauen. Und bei meiner Mutter auch.
Ich hoffe mal das es eher so ist das ich dieses Jahr noch schwanger werde und es ein Junge wird und ich später dann vielleicht nochmal ein zweites Kind bekomme.
Ich zerbreche mir darüber wahrscheinlich auch viel zu viel den Kopf.
Naja ich glaube man muss einfach hoffen und sich überraschen lassen! #schmoll

Gruss Michaela

Beitrag von septembergirl 24.03.10 - 21:24 Uhr

:-) vielleicht meinte das Pendel ja auch, dass du noch nen Sohn bekommst und erst dann nix mehr...ist immer eine Frage der Sichtweise, wenn man daran glauben will ;-)