Hoher Blutdruck in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessica2001 24.03.10 - 18:13 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr könnt mir da ein bisschen was von euch erzählen, wenn es euch ähnlich ging.
Ich habe seit Anfang der Schwangerschaft einen erhöhten Blutdruck mit Werten so um die 130-160/85-100.
Baby wächst aber völlig normal.
War jetzt am Montag zum Doppler, da war auch alles in Ordnung.
Muss ich jetzt damit rechnen, das unser Baby viel früher kommt oder es geholt wird?

Hoffe auf viele Antworten.

LG Susan 31+0

Beitrag von anne-maus 24.03.10 - 18:19 Uhr

hmm also ich leide auch darunter, hatte einen wert von 130/100. der erste wert ist wohl ok. aber der 2 ist zu hoch. ich hab das schon immer und mein arzt meinte nur, dass man es weiter beobachten muss. medis oder so nehm ich keine und ich denke solange es dir und baby gut geht, gibts auch keinen grund es früher zu holen :-)

wünsche dir viel glück #klee

Beitrag von berry26 24.03.10 - 18:29 Uhr

Hi,

ich habe in meinen SS auch immer zu hohen Blutdruck. Ich schreibe fleissig Blutdruckprotokoll und muss alle 2 Wochen zum Doppler um sicher zu gehen das mit meiner Kleinen alles ok ist. Solange alles ok ist wird auch nicht eingeleitet oder per KS geholt, da hast du nichts zu befürchten.

Mein Sohn kam auch spontan allerdings aufgrund einer Cervixinsuffizienz zu früh (36. SSW) auf die Welt.

LG
Judith

Beitrag von catch-up 24.03.10 - 18:31 Uhr

Nein, da musst du keine Angst haben!

Ich hab beim FA auch ständig zu hohe Werte! Ich würde diese Messungen nicht überbewerten! Kauf dir am besten ein Messgerät und miss über den Tag verteilt einfach selbst mal und schreib dir die Werte auf! Dann wirst ja sehen, ob die wirklich zu hoch sind!

Ansonsten wird der Blutdruck nur kontrolliert! Deiner ist noch nicht so wahnsinnig hoch, dass man was machen muss! Bei mir wird da jedenfalls nix unternommen! Kontrolle ist allerdings nie verkehrt!