Rache!!!

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von frenze85 24.03.10 - 18:27 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin gerade richtig Entäuscht und gefrustet aber ohne Ende.
Kurz zu meiner Geschichte, vor zwei Wochen treffe ich einen alten Bekannten aus der Leere wieder, wir beide total verliebt, 14 schöne, sehr schöne Tage miteinander verbracht!
Samstag habe ich in meiner neuen Wohnung meine Einweihungsfeier mit all den Freunden die geholfen haben, der Bekannte (mein Freund wie ich ihn da noch nannte, nennen wir ihn hier mal C.) lerne all meine Freunde kennen auch eine Freundin (sie kannte ich noch nicht sehr lange aber wir waren Freunde,nennen wir sie mal N.). Sie verstand sich mit C. ganz gut dachte mir aber nix weiter. Als die Party vorbei war, hatten wir Streit und sind aber dann noch im Guten Auseinander gegangen mit der Meinung wir passen doch nicht so gut zusammen.
Alles Gut und schön, Sonntag Abend brachte er mir meine restlichen Sachen und verabschiedete sich mit den Worten er fahre nun zu seiner Schwester sich etwas erholen.
Und was soll ich sagen der war bei N.! Wusste ich aber bis dahin noch nicht. Nun war er Montag nochmal kurz bei mir ums zu reden und ist gegen MIttag wieder weg gefahren. Seit dem habe ich nix mehr von ihm gehört.
Heute rief ne gemeinsame Freundin an die bei ihm im Nachbarhaus wohnt und meinte zu mir ob C. noch bei mir wäre sein Roller ist seit MOntag nimmer da.
Wir haben uns alle wahnsinnige Sorgen gemacht, ich ihn immer wieder angerufen.
Heute MIttag rief er dann endlich zurück und meinte er wäre bei seinen Großeltern.

Ner anderen Freundin erzählte er aber die Wahrheit und sie hat mich gleich angerufen und nun sind sie ein glückliches Paar.

Ich habe Rache geschworen und das werde ich auch Durchziehen, an beiden. Habe nur noch keinen richtigen Plan.

Was meint ihr dazu? Vorschläge!


Ich bin so sauer und entäuscht :-( #heul


Lg

Beitrag von hedda.gabler 24.03.10 - 19:20 Uhr

Ach Gott, wie alt bist Du denn ...

... Ihr hattet ne nette Zeit, wow, zwei Wochen lang, und es sollte nicht sein. Behalte es Dir in guter Erinnerung, vor allem wenn Ihr im Guten auseinander gegangen seid.

Für was willste denn jetzt Rache nehmen?

Gruß von der Hedda.

Beitrag von frenze85 24.03.10 - 19:33 Uhr


Dafür das er nach ein Paar Stunden ne ander Vög.....t! Und die andere auch noch ne Freundin von mir ist!

Ich weiß, bin eigentlich zu alt für so ein Kindergarten aber bin so entäuscht und gefrustet :( Manno!

lg

Beitrag von hedda.gabler 24.03.10 - 20:19 Uhr

Okay, Süße, dann lass Dir mal was von einer alten weisen Frau sagen;-)

Andere Mütter haben noch viel schönere Söhne ... und wenn er meint, sofort die Nächste flach legen zu müssen, dann ist er eh ne Flachpfeife ... und wenn das andere Mädel ne wirklich gute Freundin von Dir ist, solltet Ihr so etwas auch nicht zwischen Euch kommen lassen ... vermutlich ist sie eh selbst bald Geschichte ... Männer kommen und gehen ... und sind meist auch ziemlich austauschbar.

Also, mach Dich am Wochenende nett zurecht und schau Dich mal, um es sonst noch so auf dem Markt gibt ...

... und bis dahin machst Du ne Flasche Wein auf, isst Chips und Schokolade, guckst nen schnulzigen Film und heulst ne Runde ... und dann geht das Leben weiter.

#liebdrueck

Beitrag von wiebkehanssen 24.03.10 - 21:48 Uhr

Rache ist ein Weg zum eigenen Unglück!

Beitrag von babylove05 24.03.10 - 22:54 Uhr

Hallo

Sorry aber finde Rache so laecherlich .

Ich bin auch die andere, meine Freundin war vorher mit meinen verlobten am Daten , aber es hat einfach bei den beiden nicht sein sollen . Dann haben wir ab und an mal im Inet gechattet und uns ganz zwang los als Freunde getroffen . Als wir beide merkten das wir mehr fuer einander empfinden haben wir das auch unser Freundin gesagt . Wir unternhemen noch viel zusammen also sie ist auch mit von der partie ( auch mal mit ihrem Partner ) , da wir einfach alle gute Freunde sind .

Also steh einfach drueber. Ich waere sicher angekozt das sie beide dir es nicht persoenlich gesgat haben. Aber mal ehrlich ihr wart nicht mehr zusammen , und Ihr wart nie richtig zusammen ... den nach 2 wochen kann man davon glaub noch net wircklich reden .

Lg Martina

Beitrag von frenze85 26.03.10 - 07:32 Uhr


Klar das du es dann lächerlich findest, denn du bist ja "die andere"! Da hätte ich auch über sowas gelacht, weil einem selber wurde dann ja nicht weh getan. Ganz im Gegenteil!

Nein kann man nach zwei Wochen vielleicht nicht aber traurig finde ich sowas schon!

Beitrag von frenze85 25.03.10 - 06:50 Uhr


Danke euch Allen!

Ich bin nicht sauer ds sie zusammen sind, sondern das sie es nach eingien Stunden gleich sofort waren, kurz nach der Trennung!
Und diese Lügen von beiden Seiten her. Ich find es einfach nur Irre.
Und ausgetauscht fühle ich mich trotzdem!

Aber ihr habt Recht Rache ist wirklich keine Lösung.

Danke für eure Antworten.

LG

Beitrag von petra1982 25.03.10 - 13:19 Uhr

#schein Ihr seid in allem schnell zu sein, in sachen liebe, zusammenkommen und wieder trennen und ganz dolle hassen

Ihr solltet erwachsen werden ;-)

Beitrag von snoopygirl-2009 25.03.10 - 17:13 Uhr

"Kurz nach der Trennung"?!

Wann wart ihr denn "zusammen"?

Ihr habt 14 Tage lang gepoppt und gut#augen

Aus der "Leere", Himmel ich krieg die Krise, genau da kommst du her...

Beitrag von petra1982 26.03.10 - 06:27 Uhr

Na für sie war es eine Beziehung vieleicht grins

Vieleicht kennt sie eine richtige ja nicht ;-)

Beitrag von frenze85 26.03.10 - 07:31 Uhr


Was soll das denn jetzt bitte schön??

Meine letzte Beziehung war 3 Jahre und meine davor war ich 3 Jahre verheiratet und mit meinem ExMann insgesamt 5 Jahre zusammen!

Ich weiß schon was Beziehung ist, was bildest du dir für ein Urteil wenn du mich überhaupt nicht kennst??

Beitrag von petra1982 26.03.10 - 09:42 Uhr

Wir urteilen über das was du hier von dir gibst ;-) Und das nennt man spekulieren und nicht sagen so ist es, ist schon ein Unterschied.

Und das solch ein Verhalten mehr als kindisch ist wenn man sich rächen muss naja......Hätte ich wie gesagt von einer 12 jährigen erwartet und nicht von einer FRAU von 24 :-)

Beitrag von frenze85 26.03.10 - 07:33 Uhr


Wie würdest du es denn nennen wenn nicht Trennung???

Wir waren die 14 Tage lang jeden Tag zusammen!

Und bei uns besteht zusammen sein nicht nur aus vögeln, weiß ja nicht wie das sonst so bei dir ist! Bei uns war es nicht so!

Beitrag von snoopygirl-2009 26.03.10 - 08:08 Uhr

Mit 13, 14 Jahren hatte ich auch 14-Tage-Beziehungen, ohne Sex zwar, aber sie haben mir jedesmal das Herz gebrochen und ich war wütend und habe Vendetta geschworen#rofl


Wie alt bist du gleich wieder??

Beitrag von petra1982 26.03.10 - 09:52 Uhr

Ich war auch schon öfters mal mit jemandem 14 Tage zusammen aber eben nicht zusammen :-) Und deswegen Räche ich mich doch nicht wenn derjenige sich eben nicht in mich verliebt sondern in eine andere, und das sie es dir nicht gleich auf die Nase gebunden haben naja.....Gehst du gleich drauf hausieren in wen du gerade verschossen bist ? Doofe frage nicht wahr #rofl

Beitrag von xbienchenx 25.03.10 - 09:23 Uhr

Finde dich damit ab! Er hat eine gefunden die er mehr mag. Na und? Was sind schon zwei Wochen. Es ist letzendlich ganz egal wie lange man zusammen ist. Man übt keine Rache gegen den Anderen aus. Das ist absolut kindisch und unreif.

Beitrag von petra1982 25.03.10 - 13:11 Uhr

wieso rache? ihr ward kein paar seid es zumindest nich mehr gewessen sowas kommt vor

du bist nur nicht reif und das wäre kindergarten

Beitrag von petra1982 25.03.10 - 13:12 Uhr

Und noch was, das was du da von dir gibst also Rache und so da habe ich gedacht du bist 13 und das war mal dein erster Lover ;-) Gebe dir einen Tipp werd Erwachsen selbstbewusster....

Beitrag von andie2409 25.03.10 - 14:43 Uhr

K I N D E R G A R T E N

Beitrag von king.with.deckchair 25.03.10 - 20:43 Uhr

Was für eine Kinderkacke.

Hast du sonst keine Probleme im Leben als einen solchen Teenagescheiß?!

Beitrag von frenze85 26.03.10 - 07:37 Uhr


Ich finde es echt bemerkenswert wie Erwachsen ihr doch alle seit! Aber auch Gefühllos!

Wenn man jemanden mag ist es für euch total einfach den gehen zu lassen oder?? Wurdet ihr so oft entäuscht im Leben das ihr nur noch so kalt denken könnt?

Wahnsinn!

Jedenfalls weiß ich selber das ich überreagiert habe aber in dem Moment war ich sauer und wahnsinnig entäuscht.
Vorallem von der Angeblichen Freundin!

Also vergesst es einfach, dachte nur hier würde man aufgefangen werden und nicht einfach nur hingestellt als wäre man ne 13 Jährige!

Danke für eure Antworten vorallem von dir Hedda!

LG

Beitrag von petra1982 26.03.10 - 09:54 Uhr

Du urteilst wie Reif wir sind, verhälst dich aber selbst am kindischten von allen ;-) Ich steiger mich nach 2 Wochen nicht so dermassen in sowas rein. Trauern oder Traurig ist man eventuell aber das man gleich an Rache denkt naja, Kindergarten.

Beitrag von king.with.deckchair 26.03.10 - 14:51 Uhr

Weißt du, was wirklich "bemerkenswert" ist, Kindchen?

Dass du dich erdreistest mit diesem dummen Killefit von "14 Tage poppen" (sorry, aber nach mehr klingt das wirklich nicht!), dann "trennen" und nun "Eifersuchtsdrama" hier zwischen all' den Frauen und Männern aufzutauchen, die in dieser Rubrik Antworten, Trost und Hilfe bei WIRKLICH schlimmen Trennungsszenarien und in existenziell dringenden Fragen brauchen!

Diese Kinderkacke und die Ideensuche nach "Rache" ist hier wirklich völlig deplatziert.

Ich poste in "Trauer & Trost" schließlich auch nicht, wenn eine meiner Topfpflanzen eingeht!

Beitrag von xbienchenx 26.03.10 - 16:29 Uhr

besser hätte ich es auch nicht sagen können!

  • 1
  • 2