Komme vom Facharzt - 12. ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tintenfisch1 24.03.10 - 19:05 Uhr

Einen schönen guten Abend!

Ich war heute Nachmittag beim FA zur Voruntersuchung - die Größe passt, Hände und Füße sind da, es hat sich schön bewegt :-)
Allerdings meinte er, dass bei den Herzgeräuschen ein "Rückfluss" wäre und das auf eine Anomalie hinweisen könnte, aber auch nichts sein muss. Es wird dann am Ende des 2. Trimesters beim Organscreening genau untersucht. Termin ist ert am 2. Juni! Jetzt mach ich mir doch ein bisschen Sorgen...

Hatte das auch jemand? und was war dann?

Liebe Grüße
Maria + Clara (07.01.2009) + #ei (11+6)

Beitrag von nadineriemer 24.03.10 - 19:11 Uhr

Mach dir nicht zu viele Sorgen da es noch sehr früh ist.In der Regel wird ab der 19Woche Feindiagnostig gemacht da man dann erst was sagen kann.Ich muß da in der 19Woche hinn da ich schon ein Herzkind habe.12Woche ist noch sehr früh.

Nadine

Beitrag von babybibi 24.03.10 - 19:25 Uhr

huhu

war auch in so einer klinik gewesen wo nach dem herzen meines kleinen genau geschaut wurde,da mein freund damals mit einem loch im herz zur welt kam und dies trotzdem vererbbar sein kann mussten wir es kontrollieren lassen!!!

es war aber alles super gewesen,mir wurde alles erklärt und genau beschrieben was was dort ist...

da sie aber eh nicht ganz genau schauen können muss 1x nach der geburt noch ein us gemacht werden vom kleinen herzchen,aber das ist ja auch halb so wild


also denk einfach positiv und freu dich das es so ne technik heut zu tage gibt

lg bibi mit #baby bastian 39+3ssw