Hilfe, mein po tut soooo wehhh...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -leni-82 24.03.10 - 19:20 Uhr

hallo zusammen...

brauche ganz ganz dringend eure Hilfe.....#schwitz

nachdem ich heute den ganzen Tag fast nur im Büro gesessen habe tut mir mein popo total weh...
da beim Steissbein, aua aua aua #schmoll

was ist das nu schon wieder? es tut immer noch weh.....
hämoriden kann ich ausschließen, da ist nichts...

hat das nochjemand von euch????

lg leni mit Babyboy 23.ssw und schmerzendem po

Beitrag von dydnam 24.03.10 - 20:00 Uhr

Hallo,

kann deine Schmerzen halbwegs nachempfinden. Bei mir ist es so, dass seit einiger Zeit auch der Steiß tierisch weh tut, vor allem beim Hinsetzen und Aufstehen. Fühlt sich dann beim Aufstehen z.B. immer so an, als wenn der Steiß auf der Sitzfläche festklebt, während der Rest des Körpers sich bewegt, halt so ein fieses Ziehen. Woher das bei mir kommt, kann ich nicht genau sagen, habe es aber im selben Atemzug mit Symphysenschmerzen bekommen und jetzt auch noch höllische Schmerzen im gesamten unteren Rücken (hauptsächlich rechts vom Steiß). Weiß nicht, ob das vielleicht der Ischias oder die Bandscheiben sind, auf jeden Fall kann ich nur noch humpeln, abrupte (Dreh-)Bewegungen gehen auch nicht mehr ohne fiese Schmerzen . Treppensteigen ist auch eine Qual. Werde das morgen mal bei meinem Gyn ansprechen (beim letzten Termin hatte ich noch nichts) und fragen, ob man da irgendwas machen kann.

Hoffe, dass es bei dir nicht so extrem ausartet.

Liebe Grüße