10 Femtest negativ :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von unserbabywunsch 24.03.10 - 19:22 Uhr

Hallo zusammen

ich habs nicht mehr ausgehalten und vorhin einen Test gemacht! Negativ :-(
Jetzt bin ich natürlich total deprimiert, hab irgendwie gedacht, dass es diesmal geklappt hat, weil mir auch ständig so schlecht ist.

War es zu früh zum testen???

Hier mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=494235&user_id=898114

Denke ich bin ES +11 oder 12

Ich hab irgendwie das Gefühl, dass es nie klappt :-( #schmoll

#danke und über Meinungen freu ich mich!

Beitrag von tatti73 24.03.10 - 19:23 Uhr

Fmtests sind aber doch 50ger??

Aber zu früh war es eh für jeden Test! #klee

Beitrag von saskia33 24.03.10 - 19:25 Uhr

Es gibt von Femtest 2 Verschiedene,einen Früh und eben den 50iger ;-)

lg

Beitrag von tatti73 24.03.10 - 19:26 Uhr

aaaaha #aha

Man lernt nie aus ;-) Danke..

Beitrag von saskia33 24.03.10 - 19:27 Uhr

http://www.predictor.eu/de_femtest/pregnancy/test/preg_test.asp

Beitrag von unserbabywunsch 24.03.10 - 19:30 Uhr

Also ich hab den Frühtest gemacht!

Trotzdem zu früh?

Beitrag von saskia33 24.03.10 - 19:34 Uhr

Kann zu früh gewesen sein!Ich halte nix von so frühen testen ;-)

Kannst also noch hoffen!

Beitrag von unserbabywunsch 24.03.10 - 19:36 Uhr

Tja sonst hab ich auch immer bis NMT gewartet! Wär ich mal dabei geblieben!!!

Beitrag von unserbabywunsch 24.03.10 - 19:26 Uhr

naja ich hatte in der Apo extra gesagt, dass es ein Frühtest sein soll und auf der Verpackung steht 12,5 Einheiten pro Liter,
also dachte ich das wäre ein 10 #kratz

falsch???
Echt noch zu früh, weil so viele hier schon mit ES +9 oder so positiv testen

Beitrag von tatti73 24.03.10 - 19:27 Uhr

hcg baut sich bei jedem anders auf.

Beitrag von tdhille 24.03.10 - 19:31 Uhr

Teste einfach die Tage nochmal und lass den Kopf nicht hängen. Immer positiv denken. Noch ist nichts vorbei!!

#pro#pro Viel #klee und liebe Grüße #sonne

Beitrag von unserbabywunsch 24.03.10 - 19:37 Uhr

Danke Dir! So ganz will ich die Hoffnung auch noch nicht aufgeben! #zitter

Beitrag von unserbabywunsch 24.03.10 - 19:32 Uhr

Also meinst Du, ich sollte einfach noch warten!
Hätte ich es mal gelassen, aber ich war diesen Monat so hibbelig! Hab sonst nie vor NMT getestet!

Beitrag von lockenschopf 24.03.10 - 19:32 Uhr

Femtest

1.
Wie früh kann ich den Femtest Schwangerschaftstest anwenden?

Der Femtest Schwangerschaftstest reagiert ab 20 I.E. hCG/L Urin und sollte ab dem Tag des Ausbleibens der Periode angewendet werden.
2.
Wie früh kann ich den Femtest Schwangerschaftsfrühtest anwenden?

Der Femtest Schwangerschaftsfrühtest kann bereits 12,5 I.E. des Schwangerschaftshormons hCG im Urin nachweisen, so dass Sie bereits 10 Tage nach der möglichen Empfängnis bzw. bis zu 4 Tage vor Fälligkeit der Periode testen können.
3.
Muss ich morgens testen?

Nein, Sie können Femtest zu jeder Tageszeit durchführen.
4.
Was muss ich bei der Anwendung von Femtest beachten?

Eine erhöhte Flüssigkeitsaufnahme direkt vor dem Testen kann die Konzentration des Schwangerschaftshormons verdünnen. Trinken Sie daher nicht mehr als nötig bevor Sie testen.

Nachdem Sie den Test aus der Folie genommen haben, sollten Sie den Urinabsorber für mindestens 5 Sekunden in den Urinstrahl halten. Achten Sie darauf, dass sich der Urinabsorber vollständig mit Urin vollgesogen hat. Nach spätestens 5 Minuten können Sie das Ergebnis ablesen.
5.
Im Ergebnisfeld ist nur ein schwacher rosa Strich zu erkennen. Ist auch das ein positives Ergebnis?

Auch wenn der Strich im Ergebnisfeld nur schwach rosa ist, bedeutet dies, dass der Test das Schwangerschaftshormon nachweisen konnte. Sie können davon ausgehen, dass Sie schwanger sind.
6.
Nach 5 Minuten war im Ergebnisfeld noch kein Strich sichtbar, dieser erschien erst einige Minuten später. Was bedeutet das?

Erscheint der Strich im Ergebnisfeld innerhalb von 30 Minuten, liegt ein positives Ergebnis vor. Sie können davon ausgehen, dass Sie schwanger sind.
7.
In keinem der beiden Felder war nach 5 Minuten ein Strich zu sehen. Was bedeutet dies?

Wenn beide Felder weiß geblieben sind, heißt das in den meisten Fällen, dass der Test nicht mit genug Urin in Kontakt gekommen ist und es zu keiner Testreaktion kam. Sie sollten den Test innerhalb von ca. 60 Minuten noch einmal durchführen. Achten Sie darauf, dass der Urinabsorber 5 Sekunden in den Urinstrahl gehalten wird und vollständig mit Urin getränkt ist. Nach spätestens 5 Minuten können Sie das Ergebnis ablesen.


hab ich vom HERSTELLER um mal das mythos von 10er und 50er aufzuklären...
P.S.: ich arebite in einer apo! ;-)
warte mal noch ein paar tage und mach den noch mal nen test! #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von unserbabywunsch 24.03.10 - 19:35 Uhr

oh da haben wir ja eine Expertin an unserer Seite #freu

Also meinst du auch es war zu früh und noch ist nicht alle Hoffnung verloren???

Fand mein ZB so schön diesen Monat und nach dem mein Hormontest letzten Monat bestätigt hat, dass alles super ist, war ich so voller Hoffnung!

ALso sollte man am besten doch nicht vor NMT testen #kratz

Beitrag von lockenschopf 24.03.10 - 20:38 Uhr

man sollte die hoffnung ja nie aufgeben! ;-)
ja deine kurve sieht supi aus aber ich an deiner stelle würde noch mindestens 2 tage warten, wenn denn negativ darfst du deine mens erwarten.
wie gesagt das der frühtest von femtest schlägt auch etwas später an als andere frühtest.
ein vertreter der firma sagte mir das die firma lieber welche verkauft die später anschlagen weil sonst die enttäuschung zu groß ist wenn denn die mens doch kommt trotz positiv... (frühe FG) manchmal ist eine frühe fehlgeburt kein unterschied wie zu starken mens, vom schmerz her.
früher haben die dinger erst ab 50 angeschlagen um eine große enttäuschung zu ersparen...
ich wünsche dir gaaaaaaaanz viel glück! #klee

Beitrag von saskia33 24.03.10 - 19:38 Uhr

Das steht bei jedem SST ;-)

Auch Frühtests sollten erst ab Fälligkeit der Mens angewendet werden,nur hält sich da keiner drann #rofl

Und dann wird sich gewundert warum der Test neg.ist #rofl

Beitrag von unserbabywunsch 24.03.10 - 19:41 Uhr

Tja so sind wir Frauen halt und dann total deprimiert!
Was für ein Mist!
Eigentlich sind wir ja selber schuld!
AAAHHHH dieses warten macht mich noch verrückt!

Beitrag von supermutti8 24.03.10 - 21:04 Uhr

also es war sicher eh zu früh, bei mir schlägt auch kein test vorm 14.ZT an ....also gedulde dich etwas ..so lange die Tempi so schön oben ist sieht es doch gut aus :-)

Lg Annett