Was kommt auf mich drauf zu???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von anna-85- 24.03.10 - 19:48 Uhr

hallo mädel

War am ES+ 8 bei einem hcg wert von 24 und heute der anruf der hcg ist auf 7 gefallen also war es mal wieder nix!!

Jetzt werden wir an die Kinderwunschklinik überwiesen auf wunsch von uns und auf rat des Arztes...

Meine Frage was erwartet mich in so einer Klinik?
Was stellen die für fragen?
Werden schon untersuchungen gemacht?
Müssen die ganzen voruntersuchungen bezahlt werden oder übernehmen das sie Kassen

Einerseits habe ich echt angst vor diesem Schritt bin aber auch froh das es jetzt mal vorwärts geht!

Danke für die Antworten
Lg die Anna

Beitrag von 444444444444444 24.03.10 - 20:32 Uhr

Hallo
Die Voruntersuchungen werden wohl noch von der Krankenkasse übernommen aber sobald es zu einer Methode kommt wie zb:

IUI
IVF
ICSI

werdet ihr leider Selbstzahler sein da du noch keine 25 Jahre alt bist.

Sobald du 25 Jahre alt und verheiratet bist übernimmt die Krankenkasse 50%.

Ist dein Mann aber Privatversichert und ist der Verursacher kann man wenn man Glück hat sogar auch von dieser Krankenkasse die restlichen 50% von der Frau zahlen lassen.

War bei uns im Gespräch nur es lohnt sich nicht bei uns Zahlungen untern 4800 Euro einzureichen da wir diese im Oktober zurückbekommen von der Privaten Krankenkasse wenn wir bis dahin keine Kosten verursacht haben.

Was auf dich zukommt ist erst mal ein Fragebogen auszufüllen und danach gehst du wohl erst mal in den Kontrollzyklus mit Blutabnahmen um zu gucken wie dein Zyklus und deine Hormone sich verhalten.

Dein Mann muss auch ein Spermiogramm abgeben.

Sobald die ganzen Auswertungen dann da sind geht es weiter und ihr müsst zahlen.

Wichtig ist auch dein Mann sollte er kein Privatpatient sein braucht auch eine Überweisung.

Alles Gute