nochmal eine frage zur versicherung bei eigentum/vermieter/renovierung

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von jayda2009 24.03.10 - 19:49 Uhr

hallo

hatte heute morgen schon die frage gestellt, welche versicherungen notwendig sind wenn man ein haus hat und zusätzlich noch wohnungen vermieten möchte die am haus grenzen.

wir haben noch einige renovierungen für das haus vor uns wie dach, fenster etc. welche versicherungen sichert einen ab wenn man z.b. ärger mit den handwerkern hat zwecks pfusch am bau o.ä. ist das dann auch die gebäudehaftpflicht?

danke euch

lg jayda

Beitrag von werner1 25.03.10 - 08:25 Uhr

Hallo,

ich kenne keine !!!
Vermutlich würdest du die Beiträge nicht mehr bezahlen können.
Pfusch am Bau ist absolut normal.
Leider.

freundliche Grüsse Werner